Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentiere-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 22. Mai 2015, 09:27

Fimo für Dummies

Bastelwütige MitstreiterInnen, leiht mir euer Wissen! Bin derzeit mal wieder motiviert mich endlich auch mal an die bunte Modeliermasse zu wagen, allerdings sind mir Selbstzweifel und auch Unwissen im Weg.
Mein einziges "Erlebnis" mit Fimo, bezog sich bisher auf einen halbherzigen Knetversuch mit steinaltem Fimo (das hab ich erst später gecheckt), weshalb mir die Lust auch schnell wieder vergangen ist. Das Zeug war so hart und unnachgiebig, dass ich nur den Kopf schütteln könnte. Ergo, will ich es diesmal richtig machen...und da kommt ihr ins Spiel.

Was benötige ich quasi als ein Starter Kit...also als Grundbasis, um mich mit diesem Material mal etwas vertraut zu machen? Es gibt ja mehrere Arten hab ich gesehen...Soft, Classic und noch was ganz spezielles dessen Namen ich jetzt vergessen hab Oo Wo ist der Unterschied bzw. womit sollte ein Anfänger beginnen? Und was würde ihr gleich zu Anfang auch für helfende "Werkeuge" empfehlen?

Eine kleine "Einkaufsliste" würde mir schon reichen, ich möchte einfach nicht blauäugig drauf losrennen und wieder auf die Schnauze fallen :p Diese Fimogeschichte interessiert mich wirklich sehr, aber ich lasse mich leider sehr schnell entmutigen, wenn ich bei was Neuem nicht weiterkomme :/
Herr, lass Hirn vom Himmel herab regnen!
Oder Steine.
Hauptsache du triffst...
--------
Fusseliger SWAP gefällig? :phat:

2

Freitag, 22. Mai 2015, 11:27

Ich versuche mal, ein paar Basics aufzuzählen.

Grundsätzlich gibt es drei Arten Fimo:

Fimo classic:
Praktisch das "Ur"-Fimo. Ist relativ hart, man muss es gut weichkneten. Ich stecke es mir meistens einfach in die Hosentasche oder setze mich drauf. Wenn es warm ist, lässt es sich leichter kneten. Dafür ist es beim modellieren wunderbar formstabil und man kann gut damit bauen. Zudem vermischen sich die Farben nicht so leicht und es färbt kaum ab.

Fimo soft:
Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier um weiches Fimo. Man kann es direkt aus der Packung verarbeiten, ohne es groß weichkneten zu müssen. Dafür ist es nicht ganz so formstabil. Hat man größere Aufbauten, muss man diese unter Umständen etappenweise backen, damit nichts schief wird. Zudem färbt es ziemlich ab. Arbietet man mit mehreren Farben, vermischen sich diese sehr leicht. Ein Vorteil, wenn man wirklich Farben mischen will, aber ein Nachteil, wenn man Canes reduzieren will.

Fimo effect:
Hier sind alle möglichen Sonderfarben zu finden. Metallic, nachtleuchtende Farben, Edelsteinfarben, Stein-Imitat und so weiter. Kann man immer mal für besondere Effekte nutzen.

Es gibt auch noch Puppenfimo


Ansonsten brauchst du fürs erste nicht viel. Wichtig ist, dass du zum bearbeiten keine Gegenstände oder Unterlagen aus PVC oder Styropor verwendest. Diese Materialien werden vom Fimo angegriffen und lösen sich auf.
Zum ausrollen eignet sich fürs erste eine leere Glasflasche. Später, wenn du Gefallen daran gefunden hast, empfiehlt sich die Anschaffung eines speziellen Acrylrollers und evtl. einer Pastamaschine.
Ansonsten gibt es eine riesige Fülle an Modellierwerkzeugen, Formen und anderem Zubehör. Für den Anfang geht es aber auch gut ohne.
Liebe Grüße,
Linda

3

Freitag, 22. Mai 2015, 12:35

Ich würde generell nur Fimo soft und Fimo effect nehmen. Es lässt sich einfach gut verarbeiten und lässt einen nicht ganz so schnell verzweifeln :dash: .
Als Unterlage nehme ich oft einfach Backpapier.
Ein paar hilfsmittel sind zu Anfang ganz nützlich:
-Skalpell
-Zahnstocher
-Kugelwerkzeug ( ich nenn das jetzt einfach mal so, sind vorne und hinten 2 Kugeln dran womit man ganz gut kanten ausbessern kann)

Ich stelle hier einfach mal ein paar links der Sachen rein die ich so habe damit du eine Vorstellung hast, wie sie aussehen.
Alles braucht man allerdings nicht, ich übertreibe nur manchmal wenn ich mit was anfange :crazy:

Das benutze ich hin und wieder:
http://www.amazon.de/Keramik-Skulptur-Ca…dellierwerkzeug

Das sind die Kugelwerkzeuge, ich habe nicht genau die, sondern kleinere aus nem bastelladen mit wesentlich kleineren Kugeln, ist also jetzt nur um zu zeigen wie die dinger aussehen ;)
http://www.amazon.de/Marrywindix-Edelsta…dellierwerkzeug

Skalpell, für mich ein muss
http://www.amazon.de/SBS-Bastelmesser-Er…ywords=skalpell

Das Pinzetten-Set hab ich auf der creativa gekauft und ich nutze oft die eckige um etwas zu glätten.
http://www.amazon.de/Draper-19850-4-teil…s=pinzetten+set

Ich hoffe das hilft dir weiter :thumbsup:
Living´s naturally hell, you have to work to put a smile on.

4

Samstag, 23. Mai 2015, 15:45

Ich habe mir ein FIMO-Soft-Set gekauft, da sind kleine Päckchen von verschiedenen Farben drin. Ist nicht ganz so teuer, wie die Farben einzeln zu kaufen. Die Farben, die leer werden, kaufe ich nach, aber meistens brauche ich nicht viel pro Farbe^^

An Werkzeug habe ich:
1. ein Teppichmesser
Inzwischen habe ich mir auch eine Rasierklinge zugelegt, die war bei gekauften Canes dabei. Zum Teppichmesser ein Tipp: Zieh die Klinge aus der Halterung heraus. Dann kann man damit besser schneiden.
2. eine Stecknadel
Mein Universalwerkzeug ^^ Zum Lochen von Perlen, oder auch, wenn die FIMO-Elemente zu klein für die Finger sind.
3. inzwischen habe ich mir auch ein paar Werkzeuge aus FIMO selbst gemacht, die nutze ich aber eher selten

Als Unterlage verwende ich Backpapier oder Alufolie.

5

Dienstag, 26. Mai 2015, 05:51

*in den Threat stürz*
Verspätetes aber umso dickeres DANKESCHÖN für die guten Tipps!!! Vor allem die Amazonlinks sind super! Jetzt hab ich doch endlich etwas echtes Grundwissen fürs Einkaufen! :D Mal sehen, was draus wird O_o *zitter*
Herr, lass Hirn vom Himmel herab regnen!
Oder Steine.
Hauptsache du triffst...
--------
Fusseliger SWAP gefällig? :phat:

6

Mittwoch, 24. Juni 2015, 11:55

Hallo FusselBabsi,
hilfreich, aber auch sehr umfangreich finde ich diese Seite hier: kreativ.fimotic.com
Hier wird viel erklärt & beschrieben. Vielleicht hilft es dir ja ein wenig ^^