You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Perlentiere-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Orkania

Moderator

Posts: 7,602

Location: Schweiz

  • Send private message

21

Tuesday, December 16th 2014, 8:55am

vielen lieben Dank an alle Mitwirkenden für die neue HB, die man immer wieder mit Spannung erwartet. :) Tolle Sachen drin. :love:

Aber ich muss @grisu76: mal Recht geben. Finde auch, daß in letzter Zeit zu viel mit Fimo gebracht wird. Vielleicht, weil ich fast gar nicht mit Fimo arbeite, andere dagegen schon. Sind wirklich tolle Ideen, aber ich hab es doch mehr mit Perlen



Ja, das könnt ihr natürlich nicht wissen, aber wir haben das intern diskutiert. Wir haben gegen Jahresende meist keine besonders grosse Auswahl an guten Artikeln für die HB, weil sich eben nicht jeder die ganze Arbeit machen will, vor allem in der Vorweihnachtszeit. Wir haben daher Perlluff extra um den Artikel gebeten und sie war so lieb, ihn exklusiv für uns zu schreiben. Ich kann eure Kritik verstehen, aber es geht eben leider nicht alles :)

edit: die meisten wollen dann verständlicherweise auch in den Adventskalender :D
truth: It is a beautiful and terrible thing, and should therefore be treated with great caution. - A.P.W.B.D.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

grisu76 (16.12.2014), Westmonster (16.12.2014)

  • "Bastelfan" is female

Posts: 1,539

Location: Gullaug / Norwegen

  • Send private message

22

Tuesday, December 16th 2014, 11:08am

Wir haben gegen Jahresende meist keine besonders grosse Auswahl an guten Artikeln für die HB, weil sich eben nicht jeder die ganze Arbeit machen will, vor allem in der Vorweihnachtszeit.
so gesehen, durch die Vorweihnachtszeit, verstehe ich das ja. Es steckt eben viel Arbeit dahinter
Das Leben ist viel zu kurz, um lange nachzudenken.

vortex

Unregistered

23

Tuesday, December 16th 2014, 8:00pm

Allen Beteiligten ein ganz großes Dankeschön!
Wie immer sind auch hier wieder viele schöne Sachen drin, besonders Rudi und die Seestern-Engeln gefallen mir ziemlich gut.
Ich hoffe, dass ich nach der ganzen Weihnachtssachen-macherei noch Zeit und Lust darauf habe.

  • "BlueBerry" is female

Posts: 612

Location: Niederösterreich

  • Send private message

24

Tuesday, December 16th 2014, 8:54pm

Von mir auch ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden für diese tolle Heartbead mal wieder :) :) :)

Ich persönlich finde sowohl die Perlen- als auch die Fimoanleitungen toll, da ich auf manche Ideen nie von selbst gekommen wäre! (ich bin nicht erst einmal vor meinen Fimoblöcken gesessen und hab sie 10 min. nur angestarrt weil ich nicht wusste was draus werden soll, haha :D)

Und ich denke, dass es immer irgendwelche Sachen geben wird, die der eine oder andere weniger nützlich findet und mal eben "drüberscrollt", aber gerade das macht ja die Vielfalt der Heartbeat aus und Geschmäcker sind nunmal verschieden ^^

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

littlebonsai (16.12.2014), Jalaila (16.12.2014)

25

Tuesday, December 16th 2014, 10:34pm

Ich konnte bisher leider alles nur kurz überfliegen, aber trotzdem sind mir schon wieder so viele schöne Sachen aufgefallen. Am Wochenende werde ich mir die neue Ausgabe dann nochmal in aller Ruhe anschauen und darauf freue ich mich richtig. Daher auch von nochmal vielen lieben Dank an alle Mitwirkenden für die Ideen, die Zeit und die Arbeit, die darin steckt. Ihr macht das echt toll! :thumbsup:

Und zu dem Punkt mit dem Fimo muss ich aus meiner Sicht dagegen setzen:
Ich finde es überhaupt nicht schlimm, dass auch mal in der ein oder anderen Ausgabe etwas mehr davon drin ist. Ich finde es im Gegenteil sogar total klasse, dass auch Ideen miteinfließen, wie man die Perlenprojekte toll in Szene setzen kann. Die Perlenanleitungen und -artikel kommen meiner Meinung nach trotzdem nicht zu kurz. Und klar, nicht jeder arbeitet mit Fimo, aber auch wenn das ganze Heft - salopp gesagt - nur mit Perlen voll wäre, würde man vermutlich auch da nicht alle Anleitungen nutzen (können/wollen).
Ich verstehe es natürlich auch, wenn es jemandem speziell zu viel Fimo ist, aber ich finde es vollkommen in Ordnung so. Und auch wenn man kein Fimo bastelt, können diese tollen Ideen vielleicht zu anderen kreativen Basen oder Dioramen anregen. ;)

Also ein dickes Dankeschön an die fleißigen und kreativen Köpfe, die uns immer so viel Freude machen! :love:
just-bead - Der Onlineshop von Katinka für Rocailles und Perlenzubehör

Man ist dort Zuhause, wo das Herz keine Sehnsucht mehr spürt.
Wende dein Gesicht der Sonne zu, damit die Schatten hinter dich fallen.


Viele Grüße, Ocarina

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jalaila (17.12.2014)

26

Thursday, December 18th 2014, 7:42am

Vielen lieben Dank, an Alle die mitgewirkt haben :)
Ich freue mich immer sehr über die HB.
Ich finde es sehr toll, dass jetzt auch Fimoanleitungen drin sind und ich werde es sicher gut gebrauchen können!
Und wenn es dieses mal etwas mehr Fimo ist, ist es nächstes Mal wieder mehr mit Perlen :D
Liebe Grüße MoonTaya

Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren!

Mein Patenkind ist Sinon ^^

27

Thursday, December 18th 2014, 12:22pm

Wieder eine super tolle Ausgabe.

DANKE an alle Mitwirkenden, Adventskalender und Heartbead
gleichzeitig ist sehr viel Aufwand. Und beides ist super geworden.

Mein Favorit ist Rudolf, der Pinguin, gefolgt von dem Weihnachtspecial
von EvaBlond und der Silvesterrakete von Saphira.
Die Fimoideen finde ich auch immer klasse.
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück :) (Indisches Sprichwort)

This post has been edited 1 times, last edit by "bubble" (Dec 18th 2014, 12:32pm)


Enigma

Unregistered

28

Thursday, December 18th 2014, 6:16pm

Auch ich möchte nochmals allen Beteiligten für die aktuelle Heartbead danken!
Sie ist wie immer echt schick geworden und ich finde sowohl die Anleitungen als auch die anderen Beiträge sehr gut aufbereitet und schön in Szene gesetzt!

Zum Thema Fimo: Da die Fimobeiträge bisher immer einen Perlentierbezug hatten (kleine Extras für die Tiere, Basen etc.), finde ich die sehr passend in der Heartbead platziert! Und da bestimmt sooo viele in den Adventskalender wollen und wir den im Winter ja auch haben, kommen die Perlentiere nun wirklich nicht zu kurz zur Zeit. Etwas Abwechslung in der Heartbead durch ein paar Fimobeiträge in der Zeit ist doch da ganz nett ^^

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jalaila (18.12.2014)

29

Friday, December 19th 2014, 11:05am

So, gestern Abend habe ich die letzte Anleitung für den Adventskalender fertig bekommen. *puh*
Und jetzt tauche ich mal aus der "Anleitungsversenkung" auf ^^

Ich hab mir mal alle Kommentare dazu durchgelesen. Erstmal danke, dass ihr eure Meinung dazu schreibt. Wir wollen für euch ja auch wirklich ein tolles Magazin zusammenstellen, mit dem ihr Spaß habt. ^^

Ich persönlich bin ein Fimo-Fan und stehe total auf Perlluffs Artikel, weil sie so schön humorvoll verfasst sind und man damit auch als blutiger Anfänger viel nachbasteln kann.
Die HeartBead reflektiert zumeist, was gerade im Forum so für Vorlieben vorhanden sind und was aktuell "am liebsten" gemacht wird, im Zusammenhang mit Perlen. Daher finde ich auch, dass dass Fimo weiterhin Bestand haben soll - im Forum hat es auch festen Bestand. Wen das nicht interessiert, der kann ja drüber blättern ^^ Genauso wird es sicherlich Leute geben, die gar nicht mehr die Gegenfädeltechnik machen, und für die die Gegenfädel-Anleitungen "Überflüssig" sind oder die die Peyote-technik nicht nutzen. Aber wir wollen ja vielfältig bleiben :)
Es ist ja auch nicht so, dass stattdessen etwas anderes nicht mit hineinkam. Wenn wir den Fimoartikel weggelassen hätten, dann wäre die Ausgabe einfach 10 Seiten dünner gewesen. Die Anleitungen für Fimo sind aufgrund der Fotos einfach länger, als die für Perlentiere - daher nehmen Fimoartikel prozentual gesehen mehr Platz ein.

Ich fänd es aber schön, wenn ihr uns noch schreibt, was ihr gern mal in der HeartBead hättet :-) Hättet ihr gern eine Technik (nochmal) genauer vorgestellt? Hättet ihr gern wieder Perlenblumen/Bäume drin? Wollt ihr gern "kleine Anleitungen für zwischendurch und 1 Abend" oder steht ihr mehr auf "die großen Brummerprojekte"? Sollen wir mehr Infos über Material bringen, z.B. verschiedene Perlennamen, Formen usw.
usw.

Wir freuen uns, wenn ihr euch freut und für jeden was dabei ist ^^
Viel Spaß bei kreativer Inspiration! Es geht doch nichts über Beadwork, egal welcher Art...
www.perlentiere.com

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Westmonster (19.12.2014)

30

Friday, December 19th 2014, 11:51am

Perlluffs Artikel lese ich, aus genau den Gründen, die du auch geschrieben hast, Jalaila, immer besonders gern. Ich finde es auch klasse zu sehen, was man aus Fimo alles hinkriegen kann, und wer weiß ob mich nicht doch eines Tages das FiFi (Fimo-Fieber) packt.

Ich finde immer die HeartBeads am tollsten, die einen wilden Mix aus allen möglichen Techniken haben. Ich giere ja grundsätzlich vor allem nach Peyote, aber auch CRAW habe ich echt lieb gewonnen, weil man irgendwie so einfach alle möglichen Formen hinbekommen kann. Aus demselben Grund mag ich auch gerne Brickstitch, der in der HeartBead glaube ich bislang "nur" in Form von Schmetterlingen aufgetaucht ist, oder? Wenn da jemand in 3D was entwerfen würde, wäre ich sofort dabei, das nachzubasteln! :rolleyes: :D

Materialkunde und was es alles Neues gibt finde ich auch immer sehr interessant, diese Dinge machen so ein bisschen den Perlen-Geek-Faktor im Heft aus, finde ich, und das ist mir sehr sympathisch. ^^

Was ich mal ganz toll fände wäre ein rein theoretischer Artikel dazu, wie man in welcher Technik welche Formen hinbekommen kann. Also: Wie kriegt man eine kurvige Hüfte hin in der japanischen Technik, in Peyote, in Brickstitch und in der Gegenfädeltechnik. Wie kriegt man einen Krokodilschwanz schön gebogen hin in CRAW, Peyote, jap. Technik etc. Wie fädelt man eine perfekt runde Kugel in der jap. Technik, Peyote, Brickstitch, Gegenfädeltechnik. Wie fädelt man Katzenohren in Brickstitch, Gegenfädel, jap. Technik etc.
Gerne natürlich auch wieder als Reihe über mehrere Ausgaben hinweg, so dass nach und nach ein Technik-Kompendium entsteht, auf das man zurückgreifen kann, wenn man etwas bestimmtes versucht selbst zu entwerfen (so ähnlich wie die großartige Reihe zum Sammelfiguren-Baukasten). Manche Formen in manchen Techniken könnte ich wahrscheinlich auch beisteuern, aber so eine Reihe würde sicherlich ein ganzes Team an Technik-Experten erfordern. Vielleicht finden sich da ja welche zusammen, wenn ich nicht die einzige bin, die sowas nett fände. :)

Die kurzen Blurbs zu "Neuerscheinungen" (Bücher, Material etc.) finde ich auch schön. Jetzt wird Thread a Bead auch über die Forengrenzen hinweg bekannter! ^^
Es entstehen ja auch immer neue Perlenformen. Ich finde die oft klasse, kaufe sie aber nicht, weil mir nichts einfällt, was man damit machen könnte, vor allem bei Perlentieren (bei Schmuck schon eher). Wenn dazu kurze Denkanstöße enthalten wären, das fände ich super! Muss gar keine ganze Anleitung sein, mehr so ein "die Tropfen sind super für Fühlerspitzen", "O-Beads machen perfekt runde Mini-Öhrchen für 1mm-Mäuse" oder so. :rolleyes:

Was den Umfang der Anleitungen betrifft, finde ich den Mix, den es in der HeartBead meistens hat, bestens in Ordnung. Es sind ja meistens kurze Projektchen für ein, zwei Stunden drin (die sind mir im Moment am sympathischsten) und ein Monster-Projekt sowie viele dazwischen. Die Mischung finde ich perfekt.

Blumen und Pflanzen sind mir persönlich nicht so wichtig, aber wegen mir könnte der Anteil an Schmuckanleitungen gerne steigen. ^^ Ich weiß, die Zeitschrift gehört den Perlentieren und viele hier haben überhaupt kein Interesse an geperltem Schmuck, aber du hattest ja nach persönlichen Meinungen gefragt. :D
.
A home without a cat is just a house............................................................................................www.westmonster.eu

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jalaila (19.12.2014)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests