You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Perlentiere-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, September 25th 2014, 8:18am

Sammeltauschaktion

Tut mir leid, dass ich hier schon wieder etwas schreibe, aber ich mir kam eine geniale Idee gerade ^^
Also ich bin ja auch in einem Zeichnenforum und da gibt es so genannte Sammeltauschaktionen.
Jeder malt 1-3 Karten zu einem bestimmten Thema, schickt sie an eine Person und diese Person verteilt die Karten neu und verschickt sie wieder.
Ich denke das würde sich doch auch super mit Perlentierchen umsetzten lassen oder was meint ihr?
Also jeder perlt zu einem bestimmten Thema Tierchen. Dann werden sie zu einer Person geschickt, die diese dann neu verteilt und jedem Tierchen von jemand anderes wieder zurückschickt :)

2

Thursday, September 25th 2014, 8:26am

Guten Morgen, find ich ne tolle Idee :) des ist das etwas andere Überraschungsei :)
Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken!

3

Thursday, September 25th 2014, 9:46am

Das ist eine süße Idee :)
Ich bastel ja eigentlich nur noch Sammelhasis, wenn das okee ist, würde ich schon gerne mitmachen ;)
Ganz liebe Grüße!
Franzi

4

Thursday, September 25th 2014, 9:53am

An sich eine gute Idee (ähnlich wie das Messespiel), allerdings muss dann ja der Organisator am Ende alle Perlentiere einzeln wegschicken, was ja an sich ein hoher Portoaufwand ist. Das kann man z.B. dadurch umgehen, dass man Geld für das Porto mitschickt o.ä., aber ist der Aufwand gerechtfertigt? Da eignen sich Usertreffen eigentlich besser.
Liebe Grüße von Madlaine

5

Thursday, September 25th 2014, 10:01am

An sich eine gute Idee (ähnlich wie das Messespiel), allerdings muss dann ja der Organisator am Ende alle Perlentiere einzeln wegschicken, was ja an sich ein hoher Portoaufwand ist. Das kann man z.B. dadurch umgehen, dass man Geld für das Porto mitschickt o.ä., aber ist der Aufwand gerechtfertigt? Da eignen sich Usertreffen eigentlich besser.


stimmt das wäre dann praktisch, wenn man das Porto mit ins Päckchen packt.
Usertreffen sind sicher besser geeignet für sowas, aber da ist dann wieder das Problem,
dass sicher sehr viele je nachdem wo es ist (ich gehöre auch dazu) nicht da sein können und so könnte halt jeder mitmachen ;)
Und so wären es halt je nachdem, ob das Päckchen versichert sein soll 3-5€ die man reinpacken müsste.
Ist ja fast genauso dann wie bei einem SWAP, nur das man halt 2 mal Porto bezahlen müsste.

Annili

Moderator

  • "Annili" is female

Posts: 2,448

Location: Sinzig

  • Send private message

6

Thursday, April 23rd 2015, 12:15pm

bin gerade auf diese Idee gestoßen...

Ehrlich gesagt verstehe ich das nicht so ganz mit dem neu verteilen. Wie meinst du das @Jenny? :)
Liebe Grüße,
Annili ^^

7

Thursday, April 23rd 2015, 1:34pm

Also ich habe das folgendermaßen verstanden, am Beispielsfall 10 Teilnehmer.
Die 10 Teilnehmer basteln gleichwertige Figuren, z.B. ein Big-Head und eine Sammelfigur. Dann schicken alle 10 die beiden Figuren an eine unparteiische 11. Person. Diese verteilt die Figuren dann neu und schickt an jeden der 10 Teilnehmer wieder ein Päckchen mit 2 neuen Figuren zurück. Quasi eine kleine Tauschaktion, wo man vorher aber nicht weiß, was man bekommt (Überraschung)

Die 11. Person kann das dann nach Zufall entscheiden, oder im Kreis rotieren oder Wünsche brücksichtigen, wie es dann eben vereinbart wird. Das ist an sich die Idee, bisher wurde sie aber noch nicht wieder aufgegriffen bzw. begonnen...
Liebe Grüße, Isabel

Schau doch mal auf meiner HP vorbei: http://fimolieren.jimdo.com/ :D rund ums Thema FIMO-Basen für Perlentiere

Annili

Moderator

  • "Annili" is female

Posts: 2,448

Location: Sinzig

  • Send private message

8

Thursday, April 23rd 2015, 1:37pm

Also ich habe das folgendermaßen verstanden, am Beispielsfall 10 Teilnehmer.
Die 10 Teilnehmer basteln gleichwertige Figuren, z.B. ein Big-Head und eine Sammelfigur. Dann schicken alle 10 die beiden Figuren an eine unparteiische 11. Person. Diese verteilt die Figuren dann neu und schickt an jeden der 10 Teilnehmer wieder ein Päckchen mit 2 neuen Figuren zurück. Quasi eine kleine Tauschaktion, wo man vorher aber nicht weiß, was man bekommt (Überraschung)

Die 11. Person kann das dann nach Zufall entscheiden, oder im Kreis rotieren oder Wünsche brücksichtigen, wie es dann eben vereinbart wird. Das ist an sich die Idee, bisher wurde sie aber noch nicht wieder aufgegriffen bzw. begonnen...


Danke für die schnelle Antwort!

An sich hört sich das doch super an! Ich fände es klasse wenn es mal zu Stande kommt und wäre dann gerne dabei :rolleyes:
Liebe Grüße,
Annili ^^

  • "Naduah2412" is female

Posts: 433

Location: Kirchdorf an der Iller

  • Send private message

9

Sunday, April 26th 2015, 7:39am

Die Idee ist gut. Für das Rücksendeporto könnte man ja auch einfach ein vorfrankierten Postschein (also die Paketscheine, die man online ausfüllen kann oder die Klebescheine, die dann gleich mit dem passenden Porto freigemacht werden) beilegen. Dann kann jeder selbst entscheiden, ob er versichert oder unversichert verschicken will und der Verteiler hat keinen Aufwand mit Adressen raussuchen.

Dragonwhisperer

Unregistered

10

Tuesday, April 28th 2015, 11:44am

Geniale Idee! Ich wäre dabei :)
:thumbsup: