Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentiere-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »grisu76« ist männlich
  • »grisu76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 763

Wohnort: Nähe Sigmaringen / Oberschwaben

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Mai 2014, 08:24

Der tiefere Sinn eines SWAP

Hallöchen zusammen,

Perlentier-SWAP hier, BigHead-SWAP dort und direkt-SWAP zwischen Usern auch noch irgendwo. :crazy:


Da ich mit den Swaps bisher noch nix zu tun hatte, stell ich folgende Frage in den Raum.


Kann mir jemand den tieferen Sinn oder Unsinn eines SWAP erklären? Wie oder wer fängt an, wer legt die nächste Person fest? Und und und ..... ? :hmm:


Meine Frau hat mich vergangene Woche (nachdem sie im Forum etwas mitgelesen hat) gefragt, was diese Swaps sind. Ich bin die Antwort immer noch schuldig. :search:




Also, beschmeißt mich mit Antworten. :vain: ( aber bitte nicht so feste werfen :rolleyes: )




LG Markus


:gamer:




Wer etwas probiert kann Fehler machen, wer es gar nicht probiert hat den Fehler schon gemacht. :!:

Besucht uns auch auf Facebook : https://www.facebook.com/Epilepsiemeldehund

2

Dienstag, 27. Mai 2014, 08:42

Hi Markus
Swap ist ein Tausch.
Es wird ein Thema virgegeben, Bighead oder Sammelfiguren z.B.
Jeder der mitmachen möchte meldet sich bei dem Organisator an, sagt dazu wann er im Urlaub ist oder es ihm am Besten passt, derjenige legt die Reihenfolge fest, aufgrund von diesen Daten.
Dieser perlt ein paar Tiere in unterschiedlicher Größe und schickt diese an den zweiten in der Liste.
Der darf sich eine gewisse Anzahl von diren raus nehmen ( das wird vorher fest gelegt) und legt die gleiche Anzahl in gleicher Größe wieder rein. Hat dafür, in der Regel, 2 Wochen zeit (außer es ist was anderes festgelegt). Schickt es weiter. Am Ende der Liste bekommt das Päckchen der Organisator zurück ;)

Liebe Grüße
Niky
Liebe Grüße
Niky

  • »grisu76« ist männlich
  • »grisu76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 763

Wohnort: Nähe Sigmaringen / Oberschwaben

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Mai 2014, 08:59

Habe ich das richtig verstanden, so einen SWAP kann eigentlich jeder starten, mit allem, was benötigt wird?

Ich könnte also einen SWAP mit Perlen anregen? Den gab es glaube ich 2012 das letzte mal. Ich hätte einige Stiftperlen, viereckig/gestreifte usw. , die ich auf Reisen schicken könnte.

Wenn Interesse besteht, schickt mir einfach ne PN.



LG Markus

:gamer:
Wer etwas probiert kann Fehler machen, wer es gar nicht probiert hat den Fehler schon gemacht. :!:

Besucht uns auch auf Facebook : https://www.facebook.com/Epilepsiemeldehund

4

Dienstag, 27. Mai 2014, 09:11

Genau.
Am Besten machst du dafür einen neuen Beitrag unter "Ideen" auf.
Dort melden sich dann welche die mitmachen möchten. Wenn alles besprochen wurde kommt ein neuer Beitrag mit allem wichtigen, den angemeldeten unter "Swaps".
Liebe Grüße
Niky

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

grisu76 (27.05.2014)

5

Dienstag, 27. Mai 2014, 09:47

Hehe, ich kann noch was zu den privaten Swaps beisteuern.
Es ist einfach toll und wie Weihnachten, wenn man ein solches Paket aufmacht, das für einen ist. :D Klar, meist könnte man sich das tier selber perlen, aber man kann z.B. auch Techniken wünschen, die man selber nicht kann, wenn es denn der Partner kann. Und es ist einfach ein tolles Gefühl, für jemand anderen zu basteln. Man hat einen Ansporn und bastelt so vielleicht etwas, was man sonst nie gemacht hätte. Man probiert neue Dinge aus.
Und man bekommt etwas tolles dafür zurück. :thumbsup:

Hinzu kann bei mir damals noch, dass ich eine aktive FIMO-Phase hatte. Auch aktuell fimolieren ich fast öfter als dass ich perle. Und da mein Durst nach FIMO-Basen so groß war, ich aber keine weiteren Tiere hatte, für die ich welche machen konnte, kam die Idee, für andere Basen zu machen. Und ich bin immernoch begeistert. Mittlerweile habe ich zwar mehr Tiere und weniger Basen, da ich kaum noch welche für mich mache. Aber es macht einfach unheimlich Spaß. Und ich sammel einfach gerne die Perlentiere, möchte sie aber nicht immer alle selber mache XD

Ich hoffe, das erklärt dir etwas den Sinn des swappens, zumindest aus meiner Sicht ;)
Liebe Grüße, Isabel

Schau doch mal auf meiner HP vorbei: http://fimolieren.jimdo.com/ :D rund ums Thema FIMO-Basen für Perlentiere

6

Dienstag, 27. Mai 2014, 12:19

Ich füge noch was hinzu, wenn der Swap dann gestartet ist: Der Organisator hat auch ein Auge darauf, wo das Paket gerade ist und frägt auch mal nach, wenn sich jemand länger nicht meldet. Außerdem ist der Organisator Ansprechpartner für alle Teilnehmer, wenn z.B. jemand plötzlich doch nicht mehr mitmachen möchte, oder vielleicht noch jemand dazu kommt. Nicht wirklich viel Arbeit, man muss nur ein bisschen den Überblick behalten :)

Außerdem veröffentlicht der Organisator noch die endgültigen Regeln und die Liste mit dem Ablauf. Ins Päckchen kommen außer den Tauschgegenständen noch ein Blatt mit einer Zusammenfassung der Regeln sowie - ganz wichtig! - die Liste mit den Adressen der Teilnehmer (sammelt ebenfalls der Starter / Organisator) sowie ihrer Reihenfolge.

@grisu76: Vielleicht liest du dir den letzten Perlen-Swap nochmal durch. Die Regeln kannst du soweit übernehmen, falls es keine Probleme gab. Sollten im Laufe des SWAPs Änderungen aufgekommen sein, weil irgendwas nicht so gut gelaufen ist, kannst du diese Änderungen in die neuen Regeln übernehmen.
Wenn du noch Fragen hast, nur zu, ich hab den aktuellen Sammelfiguren-SWAP gestartet ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

grisu76 (27.05.2014)

7

Mittwoch, 28. Mai 2014, 18:25

Meinen Vorrednern kann ich nichts mehr hinzufügen :)



@grisu76:

Vielleicht machst du einfach mal bei einem SWAP mit. Dann kriegst du von Anfang an die ganze Organisation mit und kriegst ein besseres Gefühl dafür, worauf es als Organisator ankommt :)
Liebe Grüße,
Linda

8

Sonntag, 30. November 2014, 19:32

Wieso darf sich der erste vom Päckchen mehrere nehmen? das verstehe ich nicht ganz.

geht es darum das jeder von jedem Teilnehmer ein Tierchen bekommt? Wenn man jetzt Big Head Figuren erstellt und ich dem zweiten Teilnehmer eine große Anzahl schicken soll würde es bei mir aber dauern.

verstehe ich das richtig sagen wir ich habe 10 Teilnehmer und sage Mini Tierchen als Pärchen zum Thema Arche Noah, dann bastel ich 20 Tierchen und schicke die alle an Teilnehmer 2 der sucht sich ein Pärchen raus und bastelt dann auch 20 Tierchen und schickt es an nummer 3 plus die 18 von mir. und das geht dann reihum um bis jeder von jedem ein Pärchen hat richtig. und ich bekomme am ende von Teilnehmer 10 von jedem ein Pärchen.

ich überlege auch bei einem swap mitzumachen aber ich traue mich noch nicht :P ;(
...Faden durch Perle anliegende Perle durchstecken

...3 Perlen am anderen Faden aufziehen

...Faden durch Perle anliegende Perle durchstecken

...2 Perlen durchziehen... :thinking:

9

Sonntag, 30. November 2014, 20:01

hehe, nein. man bastelt nur genauso viele Tiere, wie man auch rausnimmt. wenn man also bis zu drei Tiere tauschen darf (laut Regeln), dann kann man drei rausnehmen und muss dafür auch drei reinlegen.
truth: It is a beautiful and terrible thing, and should therefore be treated with great caution. - A.P.W.B.D.

10

Sonntag, 30. November 2014, 20:50

dh ich bastel 3 Tierchen schicke die an A und A nimmt sich die 3 und bastelt für B 3 Tierchen und am ende bekomme ich 3 Tierchen von X...

tschuldigung aber das mit den Swaps ist verwirrend
...Faden durch Perle anliegende Perle durchstecken

...3 Perlen am anderen Faden aufziehen

...Faden durch Perle anliegende Perle durchstecken

...2 Perlen durchziehen... :thinking: