Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentiere-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 3. Januar 2014, 12:55

Fimo Liquid 2x im Ofen -behält es die Form?

Ich brauche wieder Hilfe von den Fimoprofis;)
Mein Vorhaben:
Ich bastel gerade an einem Drachen (Versuchstier;) )
Und seine Flügel habe ich mir so vorgestellt:
Das Grundgerüst ist mit Fimo umwickelter Draht. Die Zwischenhäute bestehen aus Liquid.
Zuerst wollte ich die Flügel flach auf dem Backpapier backen, damit das Liquid hart wird.
Und hier das Problem:
Wie befestige ich die Flügel am Drachen, sodass das Ganze stabil bleibt?

Meine Ideen:
Flügel am Körper mit Fimoliquid befestigen, ein 2. mal backen (verliert da das Liquid seine Form?)
Flügel nach dem Backen mit Heissleim befestigen (verträgt das Fimo die Hitze? Wird es weich?)
Flügel mit Sekundenkleber befestigen (ist das stabil? Sieht es sauber aus?)

Der Drache misst ca. 20 cm, ein einzelner Flügel wird wohl so um die 10 cm lang sein.
Der Drache liegt und die Flügel sollen steil in die Luft ragen.

Habt ihr irgendwelche Ideen und Tipps?
»littlebonsai« hat folgende Datei angehängt:
  • IMAG1504-1.jpg (142,37 kB - 1 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Januar 2014, 13:57)
What would you add to the Seven deadly sins?

Intolerance. I think it's the biggest cancer in the world.

(Tuomas Holopainen in einem Interview)


Mein Patenperlchen: Rainyfee

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »littlebonsai« (3. Januar 2014, 13:40)


2

Samstag, 4. Januar 2014, 16:24

Huhu!

Also ich weiß, was du meinst. Hab aber leider ach keine richtige Idee, wie du das flüssige FIMO da befestigen willst.... Also das FIMO liquid läuft ja davon, oder!? Sei denn du hast außenrum eine Begrenzung aus FIMO, dann könnte es gehen. Ich habe leider noch nicht viel mit Liquid gemacht...

Also vorbacken ist schonmal gut, dann solltest du aus dem Flügel einen dicken Draht rausstehen haben, dan kannst du dann in den Drachenkörper einstecken, das könnte gehen. Kommt aber wohl drauf an, wie schwer die Flügel sind, sonst kippt das wohl wieder ab... Kleber könnte ich mir gut vorstellen, habe ich allerdings noch nicht porbiert. Denke halt, dass man da nicht so schön einen Übergang zwischen den Körperteilen hinbekommt weil sie ja nicht verbunden sind.

Damit die Flügel nicht runterrutschen würde ich dir empfehlen (also wenn du sie doch vorher mit draht einsteckst) die Flügel mit etwas zu stützen damit sie oben bleiben, irgendwas mit aufs Blech was man mitbacken kann und die Flügel ranlehnen. Also so würde ich es denke machen...

Und FIMO Liquid habe ich leider auch noch nie 2 mal gebacken. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es dann wieder flüssig wird und tropft oder so. Höchstens, dass es verbrennt. Aber wenn ich mich recht erinnere, sollte das sowieso etwas heißer gebacken werden laut Anleitung, also müsste es das eigentlich abkönnen!? Notfalls kann ich da immer wieder nur den Tip geben, bastel den Flügel in klein nach und teste es einfach. Also ihn 2 mal backen. Ich weiß, ist ganz schöne "Verschweundung", aber so kannst du wirklich sicher gehen...


Wünsche dir viel Glück und würde mich freuen, wenn du berichtest!
Liebe Grüße, Isabel

Schau doch mal auf meiner HP vorbei: http://fimolieren.jimdo.com/ :D rund ums Thema FIMO-Basen für Perlentiere

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

littlebonsai (04.01.2014)

3

Freitag, 29. August 2014, 19:32

Hast du an dem Projekt eigentlich schon weiter gearbeitet?
Würde mich ja wirklich interessieren, ob das geklappt hat! ^^
Liebe Grüße, Isabel

Schau doch mal auf meiner HP vorbei: http://fimolieren.jimdo.com/ :D rund ums Thema FIMO-Basen für Perlentiere

4

Freitag, 29. August 2014, 21:20

Nein, leider noch nicht:S Mir fehlte die Zeit. Immer wenn ich mir einen Tag freigeschaufelt habe kam was dazwischen :rolleyes:
Aber wenn ich daran weiterarbeite gibts ein Feedback:)
What would you add to the Seven deadly sins?

Intolerance. I think it's the biggest cancer in the world.

(Tuomas Holopainen in einem Interview)


Mein Patenperlchen: Rainyfee