You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Perlentiere-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, June 30th 2019, 5:13pm

3-D Schmetterling in Peyote Stitch

Ich stehe zur Zeit total auf Schmetterlinge, und ich mag die Peyote-Technik immer mehr, auch wenn ich sie derzeit noch mit normalen Rocailles mache. Aber die hab ich eben da und was soll ich sagen, es funktioniert auch ganz gut.
Als ich dann im Forum über gespräche von den Büchern von Sheila Root gestolpert bin, hab ich mir doch glatt mal das Buch "A Flock of Butterflies in 3-D Peyote Stitch" gekauft. Ist ja nicht so dass ich schon viel Erfahrung mit Peyote gehabt hätte, aber man setzt sich ja Ziele :D
OK zugegeben, es hat ewig gedauert (keine Ahnung wie lange ich gebraucht hab :phat: ) und mich auch so manche Nerven gekostet, und etwas improvisieren musste ich auch, aber jetzt ist er fertig, und er sieht toll aus. Hier sind für euch die Bilder.



AL aus dem Buch "A Flock of Butterflies in 3-D Peyote Stitch" von Sheila Root

Der Schmetti macht es sich jetzt auf unserer Fensterbank im Wohnzimmer zwischen den Topfpflanzen gemütlich, er passt dort wunderbar hin. Ach, und das Buch "A Passion of Flowers in 3-D Peyote Stitch" hab ich auch gekauft :whistling:
Jenny ist meine Patin :D
Besuch mich auf meiner Website https://www.janas-kreativwelt.de/ :beer:

2

Sunday, June 30th 2019, 6:13pm

Der ist wunderschön geworden :love:
Rächtschraipunk isd vaß führ fahntasielohßä! :search:
Patenkind von Perlendrache

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Sylver (30.06.2019)

  • "MrsMaus" is female

Posts: 2,852

Location: In der Nähe von Ingolstadt

  • Send private message

3

Sunday, June 30th 2019, 9:54pm

Er ist wunderschön. Ich bin total von denen faziniert. Auch wenn ich noch keinen gemacht habe.

Ich hab mir das Buch und ein anderes auch von ihr gekauft.
Darf ich fragen welche Rocailles Größe du hernimmst?
Lg MrsMaus

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Sylver (30.06.2019)

4

Sunday, June 30th 2019, 10:38pm

Darf ich fragen welche Rocailles Größe du hernimmst?
Die ganz kleinen, 15/0. Ich hab erst später gesehen dass die Anleitungen mit etwas größeren Perlen angesetzt sind, aber das ist nicht schlimm. In den AL sind die Flügel mit 11/0 und der Körper mit 15/0 oder 15/0 und 11/0 angesetzt. Bei meinem ist der Körper komplett aus 15/0, ich hab einfach ein paar Reihen mehr dran gemacht und ich finde es passt auch so sehr gut zu dem Flügeln. Beim Körper musste ich eh etwas improvisieren, war also nicht schlimm.
Jenny ist meine Patin :D
Besuch mich auf meiner Website https://www.janas-kreativwelt.de/ :beer:

5

Sunday, June 30th 2019, 11:31pm

Oh WOW :golly: :love: Ein Schmetterling in 3D und dann noch in 15/0? Unglaublich! Der ist wirklich schön geworden! :love: So viel Arbeit :thumbup:
Ich glaube nicht dass ich hip bin. Ich bin mehr... shoulder.
Hat hier jemand... Alabasterperlen gesagt? :golly:
IG: flanti_meier

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Sylver (03.07.2019)

6

Monday, July 1st 2019, 12:39pm

Ja sehr cool, doch noch jemand, der sich über die tollen 3D-Schmettis von Frau Root traut! :phat: Ich bin auch total begeistert vom Ergebnis gewesen, als ich den ersten aus dem Buch geperlt habe, er hat mich aber auch ziemlich gehunzt (und vor Allem ist es eeecht viel Arbeit) und daher hab ich das Buch zur Zeit zur Seite geräumt und mach was anderes :cursing:
Deiner steht so schön, das find ich toll! Ich hatte für die Beine den falschen Draht benutzt und die sind gleich eingeknickt, jetzt sitzt er am Bauch.
Aber ich stimme zu, die Tierchen machen wirklich was her und sind ein echter Hingucker!
Everything will be alright in the end. If it's not alright, then it is not yet the end.

DANKE an Rabenkauz für meinen genialen neuen Avatar: die Tigermaus!

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Sylver (03.07.2019)

7

Monday, July 1st 2019, 7:49pm

:golly: Boah, ist der schön.
Sooooo genial - einfach Top!
... und wieder wandern Bücher auf meine Wunschliste :D
LG Strega / Martina

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Sylver (03.07.2019)

8

Tuesday, July 2nd 2019, 12:26pm

Der ist einfach nur superschön und sieht total echt aus!
Ich würde mich NIE - selbst wenn ich Peyote könnte! - an so was rantrauen, also: Respekt!! :hail: :hail:
LG, Rabenkauz

Meine Perlenpatin ist Anni310.

People should not be treated like cattle, and perhaps even cattle should not be treated like cattle. -Ashleigh Brilliant
(Menschen sollten nicht wie Vieh behandelt werden, und vielleicht sollte man selbst Vieh nicht wie Vieh behandeln.)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Sylver (03.07.2019)

9

Tuesday, July 2nd 2019, 2:17pm

Wunder- Wunderschön :love: :love: :love:
Liebe Grüße
Nala

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Sylver (03.07.2019)

10

Wednesday, July 3rd 2019, 3:18pm

Ich würde mich NIE - selbst wenn ich Peyote könnte! - an so was rantrauen, also: Respekt!!
@Rabenkauz, das sieht schwieriger aus als es ist, es ist nur ziemlich fummelig, und ich mag die Peyote-Technik sehr weil sie mal etwas anderes ist und auch ganz anders wirkt. Die Muster kann man damit wesentlich feiner machen. Und der Faden (Fireline) ist echt genial, so extrem robust.
Jenny ist meine Patin :D
Besuch mich auf meiner Website https://www.janas-kreativwelt.de/ :beer:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Rabenkauz (06.07.2019)