You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Perlentiere-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jojo

Unregistered

1

Wednesday, April 4th 2012, 5:16pm

Drahtdicke?

Ich habe mal eine Frage: Welche Drahtdicke benutzt ihr für 2,6 mm bzw. 1mm Perlen ?
Für die 2,6 mm Perlen nehme ich 0,35 mm Draht, dabei komme ich aber nur sehr schwierig mehr als zweimal durch eine Perle.
Und mit 1mm Perlen habe ich bis jetzt noch nichts gemacht und will damit jetzt anfangen, aber ich weiss nicht welche Drahtstärke ich nehmen soll.
Danke für Antworten :)

mettalqueen

Unregistered

2

Wednesday, April 4th 2012, 5:21pm

Re: Drahtdicke?

Für 2,6 mm nehme ich 0,30 draht

Atrea

Unregistered

3

Wednesday, April 4th 2012, 5:23pm

Re: Drahtdicke?

Quoted from ""mettalqueen""

Für 2,6 mm nehme ich 0,30 draht


ja nehme ich auch.für 2mm perlen benutze ich 0,25mm silberdraht,allerdings muss man bei dem aufpassen da er schneller reißt

Jojo

Unregistered

4

Wednesday, April 4th 2012, 5:24pm

Re: Drahtdicke?

wie oft passt der 0,30 mm Draht denn durch eine 2,6 mm Perle? Ungefähr...

Atrea

Unregistered

5

Wednesday, April 4th 2012, 6:08pm

Re: Drahtdicke?

mit viel gefummel ca drei mal

6

Wednesday, April 4th 2012, 6:36pm

Re: Drahtdicke?

Ich kriege 0,3mm Draht 4-5mal durch eine 2,6mm Perle...
Für 1mm Perlen nehme ich 0,25 Draht, passt 2x durch, mit viel geduld 3x. Habe jetzt auch 0,18mm Draht gekauft, mal abwarten, wenn er da ist.
Viel Spaß bei kreativer Inspiration! Es geht doch nichts über Beadwork, egal welcher Art...
www.perlentiere.com

7

Wednesday, April 4th 2012, 11:57pm

Re: Drahtdicke?

also ich komme mit 0.3 unefähr vier manchmal auch nur drei mal durch eine 2,5/6 mm perle
A day without laughter is a wasted Day

Talinka

Moderator

  • "Talinka" is female

Posts: 3,392

Location: Rheinland/Pfalz

  • Send private message

8

Thursday, April 5th 2012, 10:22am

Re: Drahtdicke?

0,35mm Draht habe ich auch mal für ein Tier genommen, als ich gerade keinen 0,3mm Draht da hatte. Ich bin bald verrückt geworden :lol:

Für 2,6mm Perlen nehme ich nur noch 0,3mm Messingdraht. 0,25er ist dafür schon wieder zu dünn.

Mit Minirocailles habe ich bisher weniger gearbeitet. Meistens hatte ich sie bei Sammelfiguren oder kleinen Schmuckstücken im Einsatz. Und dafür habe ich dann 0,25mm Nylonfaden oder 0,2mm Fireline verwendet. Das ist aber für Tiere nicht so wirklich geeignet.
Liebe Grüße,
Linda

Jojo

Unregistered

9

Thursday, April 5th 2012, 12:35pm

Re: Drahtdicke?

@ Talinka: Dann kannst du ja verstehen wie ich hier verzweifle :)
In dem Bastelladen wo ich immer einkaufe ( weil er der einzige ist den ich kenne) gibt es irgendwie keinen 0,30 Draht, deswegen schlage ich mich immer mit dem rum.

Talinka

Moderator

  • "Talinka" is female

Posts: 3,392

Location: Rheinland/Pfalz

  • Send private message

10

Thursday, April 5th 2012, 12:57pm

Re: Drahtdicke?

Ich kaufe meinen Draht auch nicht im Bastelladen. Unser Hela hat eine Bastelabteilung, wo sie Draht in allen möglichen Stärken haben. Vielleicht findest du da was passendes. Ansonsten bleibt nur eine Internetbestellung :)
Liebe Grüße,
Linda