You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Perlentiere-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, February 28th 2019, 4:54pm

kleine Basen - Update kleine Basen Teil 3 vom 10.03.2019



Und nochmal ein paar kleine Basen.



Ich habe mir neue Glasteller besorgt und gleich welche verarbeitet. Dieses mal nur mit Harz, Deko-Sand und -Steine und ein paar Gummiunterlagen. Die Arbeit mit dem Harz gefällt mir einfach am besten, auch wenn das selbst aushärtende doch ein bischen widerspenstig ist.
Die kleinen Lava-Basen werden ausziehen, aber da noch Harz über war habe ich meinem Määh gleich eine kleine Wiesen-Base mitgemacht.


Die kleinen Glasblumen waren mal Gelteelichter, die schon ewig leer sind. Die hatte ich bei einer der anderen Basen-Bastelstunden schon ausgegossen und mit Sand befüllt. Für die kleinen 15/0er Tierchen ausreichend.

This post has been edited 2 times, last edit by "Hasu-no-hana" (Mar 10th 2019, 4:01pm)


2

Thursday, February 28th 2019, 7:05pm

Die Basen fetzen auch :thumbsup: määäähhhr davon ;)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hasu-no-hana (28.02.2019)

3

Monday, March 4th 2019, 11:08am

Sehr schöne Basen :love:

Wo hast Du Dein Harz gekauft?
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück :) (Indisches Sprichwort)


4

Monday, March 4th 2019, 11:23am

@bubble:
habe ich bei Amazon gekauft, da gibt es verschiedene Varianten was die Trockenzeit angeht.
https://www.amazon.de/Aush%C3%A4rtend-Ep…esin+12+stunden
Das hier nehme ich.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

bubble (04.03.2019)

5

Tuesday, March 5th 2019, 8:40am

Die sind wirklich sehr schön.

Ist das arbeiten mit Harz sehr schwer?

Habe das hier schon ein paar mal gesehen und finde das sehr interessant :D

Würde ich gerne mal ausprobieren. Vielleicht hast du einen Tipp für mich welches Harz gut zu verarbeiten ist?

6

Tuesday, March 5th 2019, 8:58am

@vplus:
...wie schwer das Arbeiten mit Harz ist, hängt wohl von dem ab was man machen will.
Es gibt UV-Harz, das bleibt so lange flüssig bis es UV-Licht abbekommt. Je nachdem wie viel dann aushärten muss dauert es einen Augenblick. Dafür kann man aber auch gut mit UV-Lampen für Nagellackhärtung arbeiten und ist nicht nur auf Sonne angewiesen. Für spezielle Formen empfehlen sich da Silikonformen. Daraus lassen sich die Harzstücke gut lösen.
Nachteil ist bei dem UV-Harz allerdings das es verdammt doll stinkt.
Das andere Harz, wo ich oben den Link gepostet habe, härtet von alleine. Da muss man also aufpassen das man es nicht zu lange stehen lässt, da es schon nach kurzer zeit anzieht und dann fest und klebrig wird. Dann lässt es sich nur noch schwer bis gar nicht verarbeiten.
Auch hier kann man gut mit Silikonformen arbeiten, braucht aber etwas mehr, da es ja Zeit benötigt um richtig auszuhärten.
Beide Harz-Varianten können Blasen bilden beim Verarbeiten die bekommt man mit einem Feuerzeug weg. Einfärben kann man auch mit vielerlei Sachen. Da sollte man ausprobieren was einem am besten liegt und gefällt.
Auf Youtube habe ich bei einigen Videos gesehen das manche ihr Harz-Stücke entweder mit extrem feinen Schleifpapier polieren oder mit spezieller Polierpaste. Man kann auf matte Stellen aber auch Harz aufbringen um es glatt und glänzend zu bekommen, ist aber glaube ich etwas fummeliger.
Und man sollte schon Handschue beim Arbeiten mit dem Harz tragen, es klebt ungemein an der Haut und man bekommt es mit Wasser und Seife nicht runter. Da muss dann schon was Härteres ran....Wobei ich mangels an anderen Mitteln auch immer den Nagellackentferner her nehme. Wenn man einen Pinsel zum auftragen von Harz nimmt bekommt man den auch mit dem Nagellackentferner wieder sauber...man darf nur keinen billig Pinsel nehmen sonst fällt der dabei auseinander....
:hmm:Ich denke das war ersteinmal alles...bei vielen Sachen heißt es dann ausprobieren.

https://www.amazon.de/dp/B07DKCGB5R/ref=…id=GW924B8VGCJR
Das habe ich gekauft um das UV-Harz zu testen. Kommt aus China, aber ich habe kein Angebot direkt aus Deutschland gefunden gehabt. Kam aber innerhalb von zwei Wochen ohne Probleme. Wenn ihr da kauft passt nur auf die preisliche Grenze für den Zoll auf, sonst bleibt es hängen und ihr müsst es selber beim Zoll holen. Kann passieren, muss nicht, aber ein Grund warum meine China-Bestellungen immer unter 22€ liegen.

7

Tuesday, March 5th 2019, 9:27am

kleine Basen Teil 2

....Und wieder ein Schwung neuer kleiner Basen...









Die kleineren Basen Mag ich besonders gern. Sie haben die richtige Größe für 15/0 Tierchen.
Gefertigt sind die Basen wieder aus Harz und Deko-Steinen und -Sand.
Bei den letzten drei Basen wollte ich einfach was niedliches mit Wolken für die beiden kleinen Swapdrachis haben....und habe testweise auch etwas Bastelwatte für die Wolken mit verarbeitet....mit eher mäßigen Erfolg. Ich glaub da hätte auch rein weiß gefärbtes Harz gereicht, aber die Basen gefallen mir trotzdem.


:whistling: So langsam sollte ich aber echt mal Plätze für die Basen suchen.....wird langsam voll hier....

8

Tuesday, March 5th 2019, 10:22am

Sag mal Hasu, den Link den du gepostet hast, das Harz ist eine Flasche mit etwas über 1 kg harz. Wie lange reicht bei dir diese Flasche? Bzw. wieviele Basen kannst du damit etwa machen?
Jenny ist meine Patin :D
Besuch mich auf meiner Website https://www.janas-kreativwelt.de/ :beer:

9

Tuesday, March 5th 2019, 10:25am

@Sylver:

Kann ich dir nicht sagen, meine offene Flasche ist noch die erste, und ich hab damit schon andere Dinge getestet und nicht bei jeder Base benötige ich gleich viel und benutze auch nicht immer das selbe Harz.

Edit: sieben der mittleren habe ich bis jetzt gemacht 5 kleine, aber vom Verbrauch her sind sie sehr unterschiedlich...sollt aber für einiges reichen.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Sylver (05.03.2019)

10

Tuesday, March 5th 2019, 10:38am

Das reicht doch schon als input. Die flasche ist nicht nach 3 Basen leer :phat:
Jenny ist meine Patin :D
Besuch mich auf meiner Website https://www.janas-kreativwelt.de/ :beer: