Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentiere-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 5. Januar 2019, 08:54

Schweinchen Gustel

Schweinchen Gustel ist auf der Suche nach neuen Freunden, hier bei findet er seiner Meinung nach nicht genug Spielgefährten. Außerdem träumt er davon mitten in einer Stadt zu wohnen und nicht so wie wir etwas ländlicher. Er ist der Meinung, dass nicht jedes Schweinchen dem Ideal entsprechen muss und ein Leben auf dem Land führen muss.
Wer sagt denn, dass es nicht auch hippe Schweinchen in der City gibt?



Starttier beim 1. Mini-Swapp.

Anleitung ist von Christiane Brüning.
Perlige Grüße Leiga

"Freiheit besteht nicht darin, dass man tun kann was man will. Sie gibt einem nur das Recht zu tun, was man tun sollte.“ - Hl. Papst Johannes Paul II

Besucht mich doch mal auf meiner FB-Seite: https://www.facebook.com/leigasperlentiere?ref=hl

2

Sonntag, 6. Januar 2019, 05:09

Oh wie niedlich... :love: :love: Gustel darf gerne bei uns einziehen :D So ein süßes zartes Schweinchen :love:
Liebe Grüße

Scratti ist meine Patin.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Leiga (06.01.2019)

3

Sonntag, 6. Januar 2019, 10:50

Hihihi... fesches Schweinchen :D da wünsch ich ihm viel Glück, dass er in einer schönen Stadt aufgenommen wird :thumbsup:

4

Montag, 7. Januar 2019, 11:28

XD Ich hätte als Großstadt Berlin anzubieten ... hihi.
LG, Rabenkauz

Meine Perlenpatin ist Anni310.

People should not be treated like cattle, and perhaps even cattle should not be treated like cattle. -Ashleigh Brilliant
(Menschen sollten nicht wie Vieh behandelt werden, und vielleicht sollte man selbst Vieh nicht wie Vieh behandeln.)