Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentiere-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 1. Januar 2019, 08:47

Krokodil-Dame: Amara von Lackschuppe




Amara wäre so gerne eine kleine freche Hexe. Aber ihre, zugegebener Maßen schräge Tante, hält weder von “frech” noch von “Hexe” etwas und hat es ihr verboten. Auch das Typische durch und durch schwarz darf Amara nicht tragen. Es ist sogar so schlimm, das Amara immer wieder von ihrer Tante in der Dachbodenkammer eingesperrt wird, damit sie wie ihre Tante es sagt “wieder zur Besinnung kommt”. Aber Amara will ihre Träume nicht los lassen und hat trotzdem schwarz in ihr Kleid geschmuggelt. So viel wie eben ging. Und sie ist sich nach wie vor sicher: irgendwann wird sie eine richtige Hexe sein, komplett in schwarz gehüllt und ihren Zauberstab schwingend. Dann wird ihre Tante ihr nichts mehr verbieten können. Bis es soweit ist übt sie heimlich an sich selbst, da kommt ihr die Dachbodenkammer gerade recht. Ein Punkt der ihrer Tante und einigen anderen missfällt, und wahrscheinlich nur eine allergische Reaktion auf die Kräuter ist die Amara verwendet hat, glaubt Amara fest daran, dass ihre helle Schuppen-Frisur Werk ihrer Magie ist.





Amara ist die Trophäe für den ersten Platz der Kategorie B des Sammelfiguren-Perl-Wettbewerbes 2019 und wird nach der Siegerehrung zusammen mit dem anderen Teil des Preises ausziehen.

Den Wettbewerb findet ihr hier:

https://perlen.hana-ya.de


Sammelfiguren-Perl-Wettbewerb 2019