Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentiere-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 8. Dezember 2018, 10:22

Engel

Es weihnachtet ja schon sehr. Hier in Böhlen hatten wir schon unseren Christkindlesmarkt, für einen Tag!

Also habe ich mich mal an etwas Weihnachtsschmuck gemacht, der dann mit nach Augsburg fährt. Entstanden sind zunächst diese 2 Engel, hauptsächlich in Peyote gefertigt.





Zugegeben, so ganz zufrieden bin ich damit nicht.

Der blaue Engel geht ja noch so einigermaßen




finde wenigstens ich. Aber der rote Engel sollte eigentlich doch besser aussehen.




Für das Herz als Kranz hätte ich einen festeren Draht nehmen sollen. So weit so klar. Aber mir fällt nichts ein, wie ich das Kleid unten gerade bekommen kann.

AL: Die Idee kam mir, als ich die Engel aus "Strahlende Perlenweihnacht" von Heidrun & Hans Röhr sah. Diese sind allerdings flach gearbeitet. Ich dachte mir aber, es müsse auch dreidimensional gehen und so entschloss ich mich für Peyote mit etwas Brickstitch.
Wo kein Wille ist, ist auch kein Weg; aber auch wo ein Wille ist, ist manchmal kein Weg.

2

Samstag, 8. Dezember 2018, 11:40

Also ich finde beide sehr süß. Gerade der rote wirkt so, als würde er tanzen oder so :dance: 8o
LG,
Merlya21


Schaut euch doch mal hier um: http://www.merlya21.jimdo.com



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wingo (10.12.2018)