Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentiere-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. November 2018, 02:46

Golddraht ??

Hallo :)
Mich würde sehr interessieren,ob es auch den Spezial-Perlenfädeldraht in goldfarben gibt.
Ich habe ein Perlentierchen in schönen warmen Herbstfarben vor-und dann ist da ein kalter silberner Draht drin.
Irgendwie nicht harmonisch für mich.

Wenn es den auch in goldfarben gibt....hättet Ihr bitte auch eine Bezugsadresse für mich ?? :)

Lieben Dank für Eure Antworten !! :thumbsup:

Alexandra

2

Mittwoch, 14. November 2018, 08:11

Was genau meinst du mit Spezial-Perlenfädeldraht?

Also meist benutzen wir/ ich keinen Schmuckdraht, sondern Messingdraht von der Rolle in 0.3 mm Stärke aus der Floristikabteilung. Silberdraht ist zu weich und bricht leicht, da hat man beim Perlentierefädeln keine Freude. Ausserdem hängt er stark durch und ist für Perlen ab 2.5 mm und bei grossen Tieren ungeeignet. Die Tiere stehen nicht und haben Hängebäuche oder knicken ein wie Taschenmesser.
Hoffe die Antwort konnte dir weiterhelfen :) Achja, Messingdraht ist Goldfarben :)
truth: It is a beautiful and terrible thing, and should therefore be treated with great caution. - A.P.W.B.D.

3

Mittwoch, 14. November 2018, 17:06

Und die meisten guten Bastelgeschäfte haben Messingdraht inzwischen auch in allerhand anderen Farben. Ich weiß zumindest im Idee gibt es auch roten und grünen Draht ;)
LG,
Merlya21


Schaut euch doch mal hier um: http://www.merlya21.jimdo.com



4

Mittwoch, 14. November 2018, 21:39

Lieben Dank für Eure schnellen Antworten, Orkania und merlya21 ! :)

Ich habe mir Bücher von Ingrid Moras gekauft und darin steht gleich zu Anfang dass man Spezial-Perlenfädeldraht in 0,30mm Stärke verwenden soll. Hab mir vor längerem schon 2 Rollen a 50meter von Rayher besorgt.
Nun hätte ich aber auch gerne goldfarbenen,dazu war jedoch keine Angabe in den Büchern zu finden,deshalb meine Frage hier. :)


Danke für Eure Antworten. :thumbsup: Dann geh ich mal schauen....... :thumbsup: :) :)

5

Mittwoch, 14. November 2018, 21:48

Geht der hier ?? Dann bestelle ich mir den. :)

https://www.amazon.de/folia-79465-Messin…ngdraht+0%2C3mm

6

Donnerstag, 15. November 2018, 08:21

Oh mein Gott, ist der teuer! Ich würde im Leben nicht 9 Euro für Draht bezahlen. Und dann kommt noch Versand oben drauf. Entschuldigung, ich weiss nicht, wie die Preise in Deutschland sind, aber hier kostet der um die 3 Euro im Baumarkt.

Aber das war nicht die Frage... ist auf jeden Fall benutzbarer Draht, aber wie gesagt, geh lieber mal in deinem Baumarkt gucken. :)
truth: It is a beautiful and terrible thing, and should therefore be treated with great caution. - A.P.W.B.D.

7

Donnerstag, 15. November 2018, 10:53

Schau doch mal hier: https://just-bead.de/bastelmaterial/aufz…rial/draht/?p=2 da gibt es viele Farben.
Perlige Grüße von
Saphira

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Katinka (17.11.2018)

Luki

Moderator

  • »Luki« ist weiblich

Beiträge: 1 424

Wohnort: Allgäu, Würzburg

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. November 2018, 11:00

Du kannst dir den Draht auch hier oder hier bestellen. Der Vorteil: da gibt es gleich noch Perlen ^^
Ich hab meinen Draht zum Beispiel vom Baumarkt oder hab auch schon mal nen Silberdraht bei Tedi geholt. Kleine Gegenfädel-Tiere mache ich aber sowieso mit Nylonfaden, also einfach mal testen :)
Wie Saphira aber schon schrieb, in beiden Shops gibt es den Draht auch in anderen Farben und wie Orkania sagte: der von Amazon ist viel zu teuer, außer er besteht aus echtem Gold... Aber das brauchst du ja nicht zum perlen *gg*
Erschaffe schöne Dinge, sooft du kannst.
Es wird dir inneren Frieden bringen.


Besucht mich doch mal hier:
http://raben-nest.jimdo.com/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Katinka (17.11.2018)

9

Donnerstag, 15. November 2018, 21:02

Die anderen haben vollkommen Recht. Der Draht von Amazon ist deutlich zu teuer. Die hier genannten Websites sind echte Alternativen, wenn du nicht gerade einen Baumarkt mit Bastelabteilung um die Ecke hast oder einen anderen Bastelladen.

Allgemein finde ich es immer schwer zu sagen, was für ein Draht der richtige ist. Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Da hilft oftmals einfach nur: ausprobieren.

Jenachdem was du mit dem Draht machen möchtest, gibt es mMn Anwendungsgebiete, wo der stärkere Messingdraht seine Vorteile hat und welche, bei dem ein flexiblerer Schmuckdraht das Mittel der Wahl ist.
Ich verwende für "einfache" Tiere und Figuren, ohne komplizierte Drahtführung gerne Messingdraht. Habe ich jedoch Perlenstäbe, eingeschobene Reihen und andere aufwendige Details drin, fädel ich so etwas sehr gerne mit Schmuckdraht, weil dieser flexibler ist. Hat aber auch den Nachteil, früher zu reißen.

10

Donnerstag, 15. November 2018, 21:14

Ich hab meinen beim Müller-Drogeriemarkt in der Spielwaren/Bastelabteilung gekauft, da kostet der auch so 2-3 € (von Pracht oder von Rayher, das weiß ich grad gar nicht so genau) :)
Liebe Grüße,
Mary