You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Perlentiere-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, July 31st 2018, 4:38pm

riesen Bärchen



Und natürlich gibts auch ein Bärchen mit 8mm Perlen geperlt!...
Auch ein Tierchen das ich für mich irgendwann nochmal machen muss, denn dieses Bärchen wird ausziehen und das recht bald schon.






AL von Zoey

2

Friday, August 3rd 2018, 9:21pm

Sehr süß das riesen Bärchen mit den Blüten am Kopf :love:
Liebe Grüße
Suahelia

https://suahelia.jimdo.com/

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hasu-no-hana (04.08.2018)

3

Monday, August 6th 2018, 8:14am

Deine XXL-Tierchen sind alle zauberhaft :love: Und deine Blüten sind wunderschön :)

Gehen die großen Tiere in 8mm denn schneller zu perlen, weil es weniger fummelig ist?
Die Kreativität in sich zu sehen
ist eine Kunst
wer aus ihr schöpft
ist ein Künstler


(Wilma Eudenbach)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hasu-no-hana (06.08.2018)

4

Monday, August 6th 2018, 8:32am

@Insomnia:
:) also ich finde jetzt nicht das die Tierchen schneller gehen, aber auch nicht wirklich länger dauern.... Ich nehme nur immer so einen langen Faden, weil ich ja anfädeln so doof finde und es auf einmal begrenzt halten will, das es am Anfang etwas fummelig ist.

Und der Dicke Faden mag auch nicht immer so wie ich bei den Knoten......aber es macht halt zu viel Spaß mit den Perlen zu perlen.....

5

Monday, August 6th 2018, 9:04am

@Hasu-no-hana: Danke für deine Antwort Hasu :) Ich sollte es einfach mal ausprobieren. Das kenne ich, ich mag einen neuen Faden ansetzen auch nicht so gerne und nehme lieber mehr Länge, auch wenn's damit anfangs mühselig ist.

Bisher wollte ich noch keine Perlen in 8mm kaufen, aber vielleicht lasse ich mich ja doch noch anstecken ;)
Hatte anfangs auch erst nur 9/0, dann kamen 15/0 dazu und dann die 11/0 und nun möchte ich auch mal die 6/0? (also 4mm Rocailles) ausprobieren. Dem Perlenvirus kann man einfach nicht entfliehen :D
Die Kreativität in sich zu sehen
ist eine Kunst
wer aus ihr schöpft
ist ein Künstler


(Wilma Eudenbach)

6

Monday, August 6th 2018, 2:24pm

@Insomnia:

Für 8mm Perlen kann ich den Perlenladen-online.de empfehlen....die haben schöne Holzperlen, aber auch ein paar Acrylperlen. Bei Balabi.de gibt es auch Holzperlen, die sind aber etwas teurer......Wachsperlen gibt es bei eBay, da habe ich Pakete von 50-2000 Perlen gekauft. Und dann gäbe es da noch maxbeads.de, da muss man zwar etwas suchen, aber die haben auch Wachsperlen und Acryl/Kunststoffperlen

20mm Perlen für die Augen gibts bei Hobby Rüther ( https://www.hobbyshop.de/epages/64593168…Products/812012), 18mm Perlen falls die Größe besser gefällt bei schnullerkettenladen.de.

  • "crafty.maika" is female

Posts: 553

Location: Niederösterreich

  • Send private message

7

Tuesday, August 7th 2018, 2:47pm

Sehr beeindruckend in der Größe!

(Ist der Bär dann eigentlich nicht ganz schön schwer? Das sind doch Holzperlen, oder?)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hasu-no-hana (07.08.2018)

8

Tuesday, August 7th 2018, 3:17pm

@crafty.maika:

Mit Holzperlen geperlt ist der sogar recht leicht, mit Glasperlen würde das aber anders aussehen.....
Mein kleiner Windelpups läuft total gerne mit den riesen Tierchen rum, weil sie die gut anfassen kann und sie halt sehr leicht sind.