Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentiere-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

11

Donnerstag, 18. Januar 2018, 15:19

@bubble:

:D vielen lieben Dank, es freut mich das der Wettbewerb bei dir so gut ankommt...das gilt natürlich auch für alle anderen die sich über diesen Wettbewerb freuen.

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Wettbewerb eine Freude machen.

;)das "Bewundernswert" muss ich aber ein bischen weiterschuppsen, denn ein Großteil der Arbeit steckt auch in der Homepage für diesen Wettbewerb, die mein Mann mir extra maßgeschneidert hat. Da muss ich auch ganz ehrlich sagen, hätte ich nicht gedacht, das da so viel Zeit reingesteckt werden muss. Und dafür das er da nach einem 8-9h Tag sich Abends bis zehn-elf Uhr noch hin gesetzt hat gebührt ihm das Bewunderswert eigentlich. Und von mir auch auf jeden Fall ein riesen großes Dankeschön.

12

Freitag, 19. Januar 2018, 09:20

Was für ein toller Wettbewerb. Vielen Dank fürs organisieren.

Eine Frage habe ich allerdings auch noch: Dürfen nur Forenmitglieder teilnehmen? Eine gute Freundin von mir war mal registriert, ist es aber nicht mehr. Sie würde sich sicher auch für den Wettbewerb interessieren.

13

Freitag, 19. Januar 2018, 10:07

@Naduah2412

Natürlich dürfen alle Perlensuchties und auch gerne die, die es noch werden wollen an diesem Wettbewerb teilnehmen. Unabhängig davon, ob sie hier im Forum aktiv sind oder nicht. Heißt jeder der Lust und Freude daran hat.

;) Dieser Wettbewerb ist also nicht nur auf das Forum beschränkt.

Wichtig ist nur zu beachten, das die Preise nur von Beiträgen aus den EU-Ländern und der Schweiz gewonnen werden können, da nur dahin versandt wird.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Naduah2412 (20.01.2018)

14

Freitag, 19. Januar 2018, 17:32

Ein neuer Wettbewerb, wie schön :thumbsup: Danke für`s Organisieren :)

Eine Frage fällt mir auch noch ein: So rein theoretisch, wie viel vor Einsendeschluss muss die Anleitung veröffentlicht sein, damit ein Drache unter "Nach Anleitung" fällt? :whistling:

15

Freitag, 19. Januar 2018, 17:59

Ich hab auch noch eine Frage, sorry:
Heißt das, dass ein Drache aus vielen Anleitungen zusammengesetzt nicht starten darf? Es ist ja weder was eigenes, noch direkt nach Anleitung.

Ich hab eine Idee, aber leider keine Ahnung, wo ich es einordnen soll...

16

Freitag, 19. Januar 2018, 20:15

@Katinka:

Die Anleitung muss spätestens zum Einsendeschluss erschienen sein.
Wenn der Anleitungs-Ersteller allerdings einen Drachen nach seiner eigenen Anleitung geperlt einreicht, gilt dies nicht als "geperlt nach Anleitung" sondern als Eigenkreation!


@sleeping cat:

Ein Drache, der weder in Kategorie A noch in Kategorie B passt, kann nicht teilnehmen.

17

Mittwoch, 28. Februar 2018, 19:23

Hier kommt die erste Wettbewerbs-Erinnerung. Heute ist der letzte Februar-Tag, damit ist der erste volle Monat rum. Aber es bleiben ja noch 5 weitere Monate. Genug Zeit um viele viele Drachen schlüpfen zu lassen.

18

Samstag, 31. März 2018, 07:44

Ob der Osterhase auch Drachen-Eier bringt? :hmm:
...
Jedenfalls...kommt hier die zweite Wettbewerbserinnerung! Der März hat seinen letzten Tag, damit bleiben euch noch 4 Monate um eure Drachen schlüpfen zu lassen und die Bilder bis zum 31.07.18 hochzuladen!

19

Montag, 16. April 2018, 20:40

@Hasu-no-hana
Ich hätte da noch eine Frage: mir schwebt ein Drache im Kopf herum und bin mir da noch unsicher in welche Kategorie er gehört.
Du hast doch vor einiger Zeit deine Insel- und Stranddrachen gezeigt. Die sind vom Prinzip ja nach Anleitung geperlt nur halt mit etwas veränderten Farben und anderen Mustern.
Wenn ich auch so etwas ähnliches perlen möchte, in welches Kategorie fällt denn das? Danke für die Antwort
"A smile is the prettiest thing to wear!" :D

Shin ist meine Patin

20

Montag, 16. April 2018, 20:52

Um es an meinen (Insel/Strand/Topf)-Palmen-Drachen zu erklären: Sie dürften an keiner Kategorie teil nehmen!
Sie sind nicht ausschließlich nach Anleitung geperlt wie es in Kategorie A gefordert ist. Und als Eigenkreation würden sie nicht gelten, da ich nicht genügend "Eigenes" eingebracht habe, ich habe die Grund-Anleitung ja nur um eine Art Kit erweitert.

Kategorie A: Sucht euch eure Lieblingsanleitung aus und perlt sie nach.
Hier sind keine Änderungen an der Anleitung erlaubt, außer das ihr z.B. Wachsperlen gegen Glasschliff oder Dagger gegen Spikes tauschen dürft. Größe und Farbe bleibt ebenfalls euch überlassen.

Kategorie B:
Kategorie B wird da etwas aufwändiger, denn hier möchten wir eure
eigenen Kreationen sehen. Wir wissen natürlich, dass niemand das Rad neu
erfinden kann, und erlauben daher, dass ihr euch an bestehenden
Anleitungen orientiert. Dabei dürfen aber höchstens 50% Eures Drachen
aus einer oder mehreren Anleitungen stammen und er muss sich deutlich
von dem Tier aus der Anleitung unterscheiden. Es muss also klar
erkennbar sein, dass ihr etwas Neues erschaffen habt!

Achtet also darauf entsprechende Teile abzuwandeln!

...meine Drachen erfüllen diese Punkte nicht, fallen damit aus beiden Kategorien raus und dürften halt entsprechend nicht teil nehmen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hasu-no-hana« (16. April 2018, 20:59)