Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentiere-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 12. Januar 2018, 14:27

gekaufte canes und wie bekomme ich da Löcher rein und verarbeite ich sie?

Hallo liebe Foris,

ich hab mir gakaufte canes geholt und wollte mal frage wie Ihr dort löcher rein macht und wie ich die für die Perlentiere so verwenden kann? ?( ?( ?( ?(

Über eure Ideen und Tricks und Tips würde ich mich sehr freuen .

Wenn ihr auch Bilder als vorschläge habt, würde ich mich auch sehr gerne freuen.

Danke für eure Hilfen. :thumbsup:
"Geh der Sonne entgegen, dann Fallen die Schatten hinter dich"

Meine Partin ist Jenny :pleasantry:

2

Freitag, 12. Januar 2018, 15:47

Ich habe mir extra einen kleinen Handbohrer gekauft. Die sind nicht so teuer und lassen sich ganz einfach bedienen. Davor habe ich es mit einer Nadel probiert zu durchstechen und mir sind die Scheiben fast immer gerissen dabei, egal wie vorsichtig ich war
Rächtschraipunk isd vaß führ fahntasielohßä! :search:
Patenkind von Perlendrache

3

Freitag, 12. Januar 2018, 15:49

wie machst du das mit dem Bohren?

klemmst du die scheiben irgendwo fest?
"Geh der Sonne entgegen, dann Fallen die Schatten hinter dich"

Meine Partin ist Jenny :pleasantry:

4

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:46

Es gibt spezielle Handbohrer, da kann man den Bohreinsatz einklemmen (zu empfehlen, wenn du viele Canes bohren willst...).
Einfach mal bei ebay "Handbohrer" eingeben, findest du ganz einfach ^^

Ansonsten besorg dir einen 1mm-Bohrer. Die Cane mit einer Rasierklinge etc. in Scheiben schneiden, eine Scheibe zwischen Daumen und Zeigefinger der linken Hand festhalten und mit der rechten Hand den Bohrer durchdrehen. FIMO ist weich genug, das geht auch ohne weitere Hilfsmittel ^^ (Allerdings wollen meine Finger nicht mehr als ein paar Scheiben bohren, dann ist Pause angesagt ...)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Power Girl (14.01.2018)

5

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:10

@Katinka: Danke das Hilft mir schon sehr weiter.
"Geh der Sonne entgegen, dann Fallen die Schatten hinter dich"

Meine Partin ist Jenny :pleasantry: