Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentiere-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 28. Juli 2017, 21:04

Arielle



Im Rahmen der Perlenchallenge habe ich nun mein erstes Püppchen geperlt. Nach Lukis Vorschlag ist es Arielle geworden.



Sie war erstaunlich schneller zu perlen als ich gedacht hatte.....die Haare fand ich in der AL etwas komisch und hab sie gleich einfach freestyle geperlt....auch den ursprünglichen Blumenkranz habe ich einfach mal weggelassen und ein paar der Blumenperlen genommen die ich mir mal gekauft hatte und unbedingt mal mit verperlen wollte.



Nach den vielen Drachen mal echt etwas anderes und eigentlich auch eine echte Herausforderung...aber ich glaube ich bin trotzdem eher der Tier und Drachen-Typ was Big-Heads angeht.


Al aus dem Internet.

2

Freitag, 28. Juli 2017, 22:27

Wow sie ist richtig toll geworden und die Haarpracht steht ihr ausgezeichnet

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hasu-no-hana (29.07.2017)

3

Samstag, 29. Juli 2017, 09:06

Wow, sie ist wunderschön!! :love:

Verrückt? Nein, nur Spaß am Leben ^^

Patin von Lescha

Liebste Grüße,
Scratti


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hasu-no-hana (29.07.2017)

4

Montag, 31. Juli 2017, 08:26

Wirklich sehr hübsch! Der Schwanz ist schön geschwungen, und die Haare sind auch sehr gut gelungen! :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hasu-no-hana (31.07.2017)