Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentiere-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 15. Februar 2017, 08:51

eigenes Perlenstickbild

Ich hab mir mal wieder ein großes Projekt vorgenommen und hoffe ich krieg es neben den ganzen Messevorbereitungen auch mal fertig ^^
Ich habe ja schon ein Stickbild vor ein paar Jahren auf der Creativa gekauft von Rossbachbeads. So an sich macht das Perlensticken schon Spaß, aber irgendwie liegt es seit Jahren in der Ecke und reizt mich einfach nicht...
Ich bewundere aber immer wieder verschiedene Perlenstickbilder... also kam mir folgende Idee, ich lasse ein Bild anfertigen mit meinen Tieren. Zuerst möchte ich mit einem Axolotlbild anfangen, da hab ich letztens ein ganz tolles geschossen.
Also hab ich mal bei Home Hobby Art vorbeigeschaut... hab gegoogelt usw...
Dann kam mir die Idee, vielleicht versuche ich einfach selber eins zu machen und seitdem bin ich ganz hibbelig darauf anzufangen ^^
@bubble: hat mir einen Link geschickt, wo man Bilder in ein Stickbildmuster umrechnen lassen kann.
Stoff (Aida 14) ist schon bestellt und sollte heute ankommen :D
Dann ging es um die Perlen... ich dachte ich hab ja so viele 11/0 da, teste ich es mal auf dem Stoff von Rossbach und vergleiche es mit den Perlen dort...
Sah ganz gut aus, allerdings wurde mir dann klar, dass ich doch nicht soooo viele 11/0 Miyukis und Tohos habe und einiges nachbestellen müsste... was dann sogar teurer geworden wäre als direkt dafür 10/0 von Preciosa zu bestellen...
Also gestern bei Gbeads und Glitzerperlen 2,3mm Perlen bestellt... Dabei hab ich ab und zu die Entscheidung bereut ein eigenes machen zu wollen ^^ Die passenden Farben zu dem Bild zu finden war unglaublich schwierig und ich weiß noch nicht, ob ich ganz zufrieden damit sein werde. Ich hab aber auch schon ein paar "kleine" 2,6er rausgesucht und schaue, ob ich die zusammen verarbeiten kann, da ich dort auch schöne helle Brauntöne von habe, die ich so bei den 2,3ern nicht viel gefunden habe.
Insgesamt habe ich total Lust nun damit anzufangen, bin aber immer noch etwas unsicher, ob die Perlen farblich nacher schön aussehen zu dem Bild.
Preislich hab ich nicht wirklich gesparrt nun im Vergleich zu den fertigen Bildern, aber ich gehe davon aus, das ich viel zu viele Perlen bestellt habe, da ich zu faul war alles nachzuzählen, wie viele Perlen ich von welcher Farbe brauche ^^ Aber die übrigen kann man ja noch für andere Sachen verwenden ;)
Nun heißt es ungeduldig warten bis das Material ankommt und dann werde ich hier auch mal Bilder zeigen :)

2

Mittwoch, 15. Februar 2017, 10:33

Du hast Dir ja ganz schön viel vorgenommen. Ich wünsche Dir viel Vergnügen. Bin Gespannt auf das fertige Werk.
Übrigens: Das mit dem Perlen nachzählen geht mir auch so. Dazu bin ich auch zu faul. Mit den Farben bei Bestellungen ist das immer so eine Sache. Mir ist es auch manchmal passiert, dass die Farben dann doch nicht ganz so waren, wie auf den Bildern. Das passiert leider immer wieder.
Wo kein Wille ist, ist auch kein Weg; aber auch wo ein Wille ist, ist manchmal kein Weg.

3

Mittwoch, 15. Februar 2017, 13:21

:golly: :golly: :golly:

Das ist vielleicht eine tolle Idee!! :thumbsup:

Da hätte ich gleich eine kleine Inspiration parat, für Leute (wie mich XD) denen ein großes Stickbild etwas zu mühsam ist -> Lesezeichen besticken!
Ich bin sicher das die meisten Foris genug Perlen zu Hause herumliegen haben, die man selten verwendet, aber für so ein kleines Objekt ausreichend wären. Und für ein Lesezeichen könnte man den Ausschnitt eines Bildes oder eben irgendetwas einfaches als Vorlage hernehmen.

Uiiiii danke Jenny, auf das wäre ich nie gekommen :hail:

4

Mittwoch, 15. Februar 2017, 13:26

:golly: :golly: :golly:

Das ist vielleicht eine tolle Idee!! :thumbsup:

Da hätte ich gleich eine kleine Inspiration parat, für Leute (wie mich XD) denen ein großes Stickbild etwas zu mühsam ist -> Lesezeichen besticken!
Ich bin sicher das die meisten Foris genug Perlen zu Hause herumliegen haben, die man selten verwendet, aber für so ein kleines Objekt ausreichend wären. Und für ein Lesezeichen könnte man den Ausschnitt eines Bildes oder eben irgendetwas einfaches als Vorlage hernehmen.

Uiiiii danke Jenny, auf das wäre ich nie gekommen :hail:

Oh das ist ja eine geniale Idee :D
Da könnte ich dann die ganzen zu viel bestellten Perlen verwerten ^^
Naja aber erstmal schauen, dass ich das irgendwann mal fertig bekomme :whistling:

5

Mittwoch, 15. Februar 2017, 17:02

was sich für Lesezeichen eigentlich ganz gut eignen müsste wären schin fertige Stickvorlagen für Kreuzstich oder ähnliches. Ist ja effektiv nix anderes ;)
Da wären die AL schon fertig und es gibt auch schöne kleine Motive speziell für Lesezeichen, wenn man kein eigenes Bild hat / verweden möchte / zu aufwendig ist

6

Dienstag, 28. Februar 2017, 23:14

So ich bin schon fleißig an dem Projekt dran :)


Dies ist die Vorlage, die ich mir im Internet mit meinem eigenen Bild berechnen lassen habe :)
Die Seite steht auch oben auf dem Bild drauf ;)

Dann der ganze Materialhaufen 8o


Momentan habe ich die Perlen in diesen Pillenschachteln, aber ich bin noch nicht ganz zufrieden damit, ich muss immer sehr aufpassen, da sie nicht 100%tig dicht sind und teilweise eine wieder auf geht, wenn man eine andere schließt :thumbdown:

Aber erstmal geht es so :)
Ich habe natürlich viel zu viele Perlen bestellt
:pillepalle:
Aber ich hatte keine Lust bei 36000 Perlen nachzuzählen.... und naja Perlen kann man doch immer gebrauchen :rolleyes:

So hier nun dann das angefangene Bild

Noch nicht wirklich viel aber es wächst langsam ^^

Also das schwerste war wirklich die Perlen zuzuordnen passend zu den Farben... ich war mehrmals dabei alles hinzuschmeissen und aufzugeben
:monster:
Aber mein Freund hat mich unterstützt bei der Farbauswahl und mit Mut gemacht :)
Mal sehen, ob das so gut geklappt hat mit den Farben
:S
Aber es macht auf jedenfall Spaß :thumbsup:

7

Mittwoch, 1. März 2017, 08:55

Der Anfang sieht doch schon sehr viel versprechend aus, das wird schon alles klappen und toll aus sehen.
Welchen Faden benutzt du denn zum sticken?

8

Mittwoch, 1. März 2017, 13:05

Sieht toll aus bis jetzt :thumbsup:

Und ich finde besser zuviele Perlen als zu wenig und man muss mittendrin aufhören und auf die Lieferung warten haha :D

9

Mittwoch, 1. März 2017, 13:24

Ein sehr schönes Bild und so viele Perlen :golly:
Ich freue mich auf viele Zwischenstands-Bilder :)

10

Sonntag, 5. März 2017, 07:42

Wow, das ist ja ein tolles Projekt. Ich bin auch schon gespannt und werden den Thread sicher verfolgen ;)
Everything will be alright in the end. If it's not alright, then it is not yet the end.

DANKE an Rabenkauz für meinen genialen neuen Avatar: die Tigermaus!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher