You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Perlentiere-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sylterin

Unregistered

1

Thursday, January 5th 2012, 5:58pm

Welches Buch?

Hallo Leute, ich möchte mir jetzt auch mal ein jap. buch bestellen.
Ich finde das ganz gut: Beads Animal Motif von sasaki.
Hab ihr noch nen tipp für ein buch was leicht verständlich ist??!!!!
Bis jetzt habe ich in der jap. technik gemacht: Jalailas buch- piepmätze, pingu,kanickl, großen+kleinen teddy, katzen joar ich glaub das wars :geek:
es sollten also keine schweren motive sein ;)
Und am allermeisten brauch ich nen onlineshop wo ich das buch dann bestellen kann........
lg jessssy

2

Thursday, January 5th 2012, 10:20pm

Re: Welches Buch?

Also ich habe mir vor ein paar Monaten dieses Buch bestellt:
<a class="postlink" href="http://www.ebay.de/itm/SEED-BEADS-ANIMAL-MOTIFS-Japanese-Bead-Book-/200546237343?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item2eb17cbb9f">http://www.ebay.de/itm/SEED-BEADS-ANIMA ... 2eb17cbb9f</a>
Ich finde es sehr gut und auch verständlich, zudem sind die Tiere noch aus normalen Rocailles gemacht, also braucht man keine Angst haben, dass es später mit Rocailles nicht aussieht.

Sylterin

Unregistered

3

Friday, January 6th 2012, 4:44pm

Re: Welches Buch?

das buch gefällt mir gut, aber ich wollte eig. mir einem leichteren beginnen
hat jemand noch nen tipp?

4

Friday, January 6th 2012, 7:33pm

Re: Welches Buch?

Ist zwar kein Buch, aber hast du mal auf Artbeads geschaut? Da gibt es alle möglichen Motive, auch verschiedene Schwierigkeitsgrade...

Fang vielleicht mit dem Papagei (Hier klicken) an, der Koala (Hier klicken) dürfte auch noch relativ einfach sein.

Etwas schwieriger ist diese Kaninchen (Hier klicken). Wenn du das hinkriegst, kannst du dir aber auch das von Jenny vorgeschlagene Buch bestellen, da ist es unter anderem auch drin ;) Zumindest sieht das eine Foto so aus...

Sylterin

Unregistered

5

Friday, January 6th 2012, 10:43pm

Re: Welches Buch?

die Al ist ja von dem Panda, es gibt doch auch einen koala,oder??

6

Saturday, January 7th 2012, 9:59am

Re: Welches Buch?

Stimmt, Panda... Irgendwie bringe ich Panda und Koala immer durcheinander :?
Nen Koala gibts auf Artbeads auch, da hab ich aber gerade den Link nicht.

Sylterin

Unregistered

7

Saturday, January 7th 2012, 11:20am

Re: Welches Buch?

Ich hab den Link <a class="postlink" href="https://www.artbeads.co.kr/recipes/?s_code=ABAG&s_pcode=70702031">https://www.artbeads.co.kr/recipes/?s_c ... e=70702031</a>
findest du den sehr kompliziert?? Ich würde den eig. gerne machen :)

8

Saturday, January 7th 2012, 11:58am

Re: Welches Buch?

Die Hinterbeine könnten etwas verwirrend sein, Kopf und Körper sollten jetzt kein Problem sein.

Ein Problem sehe ich eher in den verwendeten Perlen:
- die Ohren bestehen aus herzförmigen Perlen
- irgendwelche Blätter für den Bambus
- für die Nase ist eine etwas größere Perle nicht schlecht, aber nicht zwingend erforderlich
- beim Kopf sollte eine Perlengröße nicht so schlimm sein, aber die Pfoten dürften ein bisschen überdimensioniert sein, wenn du keine kleineren Perlen verwendest; wenn du keine kleineren hast, kannst du es aber auch mit einer Größe versuchen

Schwierig sieht er jetzt weniger aus, du brauchst nur etwas passendes für die Ohren ;)

Sylterin

Unregistered

9

Saturday, January 7th 2012, 12:22pm

Re: Welches Buch?

ich hab hier nen großen topf mit gemischten großen perlen, vllt finde ich ja etwas....oder ich versuche welche aus fimo zu machen ;) ich halte dich auf dem laufenden :)

10

Saturday, January 7th 2012, 1:33pm

Re: Welches Buch?

Ein großer Topf mit gemischten Perlen ist immer gut, da findest du sicher auch schöne Sachen für Sammelfiguren O:)

Du könntest die Ohren theoretisch auch als Perlenkreis perlen, so wie bei Sammelfiguren. Ich weis aber nicht, ab das hier so gut passt.