Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentiere-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

11

Dienstag, 27. September 2016, 23:22

ich kann deine Zweifel verstehen aber das Geld gehört ja nicht dann mit sondern dem elternverein der Schule. und daher für Sachen verwendet wo die Schule Geld braucht. und zweitens wird mich kaum jemand nach Anleitungen fragen weil in meiner Gegend das perlen nicht wirklich bekannt ist, ich kenne niemanden persönlich der das macht also werden die meisten staunen darüber das man das machen kann und ich würde auch nicht sagen die Anleitungen stammen von mir, und wenn es mir von den jenigen ich die Erlaubnis nicht erhalte dann wird es auch nicht gemacht bzw. verkauft. es dient eigentlich einen guten Zweck das das perlen in meiner Gegend verbreitet wird.
lg Conny

Lebe dein Leben und lass dir es von anderen nicht versauen. :)

12

Mittwoch, 28. September 2016, 06:16

Für einen guten Zweck also eine einmalige sache kann man ja eine einmalige Zusage machen. Nur an dem Tag für den Zweck und sonst nicht. ^^ Das habe hier auch schon einige gemacht.

Generell verkaufen darf man die Sachen halt nicht. Würde sich auch nicht lohnen...

Theoretisch, wenn du den MIndestlohn nimmst und den Materialpreis dazu, kommst du auf einen ziemlich hohen Preis pro Tier. Jetzt sind viele Leute bereit, das für Schmuck zu zahlen, aber nicht für Perlentiere.

Bei zu hohen Preisen bleibst du auf der Ware sitzen, bei zu niedrigen beisst du dir selbst in den Popo... deshalb verkauft kaum jemand Perlentiere aus eigener Herstellung (oder eben nur nach direkter Nachfrage) und wenn dann nur für den Materialpreis. Er macht also quasi ein Geschenk.
Wie das bei einem Basar aussieht weiss ich nicht. Aber die Materialien kannst du sicherlich anrechnen.
truth: It is a beautiful and terrible thing, and should therefore be treated with great caution. - A.P.W.B.D.

13

Mittwoch, 28. September 2016, 07:10

Für einen guten Zweck also eine einmalige sache kann man ja eine einmalige Zusage machen. Nur an dem Tag für den Zweck und sonst nicht. ^^ Das habe hier auch schon einige gemacht.

Generell verkaufen darf man die Sachen halt nicht. Würde sich auch nicht lohnen...

Theoretisch, wenn du den MIndestlohn nimmst und den Materialpreis dazu, kommst du auf einen ziemlich hohen Preis pro Tier. Jetzt sind viele Leute bereit, das für Schmuck zu zahlen, aber nicht für Perlentiere.

Bei zu hohen Preisen bleibst du auf der Ware sitzen, bei zu niedrigen beisst du dir selbst in den Popo... deshalb verkauft kaum jemand Perlentiere aus eigener Herstellung (oder eben nur nach direkter Nachfrage) und wenn dann nur für den Materialpreis. Er macht also quasi ein Geschenk.
Wie das bei einem Basar aussieht weiss ich nicht. Aber die Materialien kannst du sicherlich anrechnen.
du triffst es genau auf den Punkt. es ist eine einmalige Sache. ja und für zuckerstange und schneeflocke hab ich schon die Erlaubnis. und preislich will der elternverein nicht mehr als 5€ verlangen pro figur je nach Größe halt. ich Frage mich halt nur was ich Menge mässig machen soll.
lg Conny

Lebe dein Leben und lass dir es von anderen nicht versauen. :)

14

Donnerstag, 29. September 2016, 06:12

Also kleine Sachen mit Anhänger gehen besser weg als grosse Figuren. Die werden "nur" bewundert. Eignen sich wunderbar als Standdeko, würde ich aber nur einmal fädeln. Vielleicht in zwei Grössen, aber mehr nicht. Lieber Schlüsselanhänger, Weihnachtsbaumanhänger oder was fürs Fenster.
truth: It is a beautiful and terrible thing, and should therefore be treated with great caution. - A.P.W.B.D.

15

Samstag, 1. Oktober 2016, 07:31

Was vielleicht auch gut ankommt und relativ schnell gemacht ist, sind Drahtsterne mit Perlen verziert. Dazu gibt es zwar auch Anleitungen, aber da kann man auch selbst kreativ werden. Sehen sehr schön am Baum aus und sind recht schnell gefädelt. Und wenn du nicht nach Vorlage arbeitest, dann musst du niemanden fragen. Oder seh ich das falsch @Orkania:? Wäre nur so eine Idee.

16

Samstag, 1. Oktober 2016, 07:57

Was vielleicht auch gut ankommt und relativ schnell gemacht ist, sind Drahtsterne mit Perlen verziert. Dazu gibt es zwar auch Anleitungen, aber da kann man auch selbst kreativ werden. Sehen sehr schön am Baum aus und sind recht schnell gefädelt. Und wenn du nicht nach Vorlage arbeitest, dann musst du niemanden fragen. Oder seh ich das falsch @Orkania:? Wäre nur so eine Idee.



Stimmt, ohne Vorlage wäre es eine Eigenkreation und damit kannst du machen, was du möchtest.
truth: It is a beautiful and terrible thing, and should therefore be treated with great caution. - A.P.W.B.D.

17

Samstag, 1. Oktober 2016, 22:16

Auf die Idee mit die Drahtsterne bin ich auch schon gekommen und ich werde es auch umsetzen.
lg Conny

Lebe dein Leben und lass dir es von anderen nicht versauen. :)

18

Sonntag, 9. Oktober 2016, 15:39

Sachen die ich zum Verkauf anbieten werde.

Igel
index.php?page=Attachment&attachmentID=20547
Zuckerstange
index.php?page=Attachment&attachmentID=20548
Schneeflocke ist noch in Arbeit.
Perlensterne werde ich auch noch machen.
Und dann hab ich noch eine Frage was ist eigentlich mit Teileigenkreationen weil z.b. bei diesen Eulen hab ich für die Eule eine Anleitung, aber die Schrift stammt von mir.
index.php?page=Attachment&attachmentID=20549
lg Conny

Lebe dein Leben und lass dir es von anderen nicht versauen. :)

19

Sonntag, 9. Oktober 2016, 15:44

Als Standdeko

ein Adventkranz
»conny31« hat folgende Datei angehängt:
lg Conny

Lebe dein Leben und lass dir es von anderen nicht versauen. :)

20

Sonntag, 9. Oktober 2016, 19:04

Also wenn man die Schrift wegnimmt, und das geht ja, dann hat man nichts mehr von dir... ich glaube, da begibst du dich auf dünnes Eis, würde ich nciht machen. aber als Deko vielleicht :)
truth: It is a beautiful and terrible thing, and should therefore be treated with great caution. - A.P.W.B.D.