Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 14. März 2012, 17:09

Wilhelm Rüther (Berlin)

Einen anderen Tollen Bastelladen, der alles Mögliche an Bastelkram verkauft kenne ich trotzdem noch in Berlin, wo ich gerne hingehe.
Wilhelm Rüther - HobbyShop. Die Perlenauswahl verbessert sich zunehmend (ist aber nicht NUR darauf spezialisiert). Es ist echt ein großer Laden - dafür, dass Bastelläden sonst immer so klein sind. Ich gehe immer zu der Filiale in Berlin - Spandau (in der Altstadt nahe der Spandauer Arcaden). Aber ich glaube, es gibt mehrere Läden davon in Berlin.
*Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken*

2

Montag, 7. Januar 2013, 21:35

Re: Wilhelm Rüter (Berlin)

Der ist auch mein Stammladen. VOn dem gibt es in Berlin mehrere. Die Zentrale in Schöneberg ist keine wirkliche "Zentrale", sondern es sind mehrere Läden spezifisch für ein Themengebiet ausgerichtet. Dort gibt es auch ein Perlencenter. Die Auswahl ist sehr groß und sie haben auch schicke einzelne Perlen im Angebot, die sich für Schmuck hervorragend eignen (spreche aus Erfahrung^^). Meist geh ich da hin, da die Auswahl echt groß ist. Perlen werden dabei meist in 25g-Tütchen verkauft zu Preisen zwischen 1-2€, je nach Art und Größe.

3

Dienstag, 8. Januar 2013, 14:24

Re: Wilhelm Rüter (Berlin)

25 Gramm und nur 1-2 Euro? So billig? Gibs da auch 17 Gramm Döschen? Wenn ja, dann lohnt es sich bestimmt dort einen Besuch abzustatten.^^

4

Dienstag, 8. Januar 2013, 14:59

Re: Wilhelm Rüter (Berlin)

@Milena:
Ich will morgen mal ins große Perlencenter in Schöneberg fahren, da ist die Auswahl größer und ich such was bestimmtes :D Ich werd dann mal die Augen offen halten, was so die einzelnen Grammangaben bei den einzelnen Verpackungen angeben, inkl. Preise. Werd es dann hier posten.

5

Dienstag, 8. Januar 2013, 21:00

Re: Wilhelm Rüter (Berlin)

Zitat von »"Enigma"«

@Milena:
Ich will morgen mal ins große Perlencenter in Schöneberg fahren, da ist die Auswahl größer und ich such was bestimmtes :D Ich werd dann mal die Augen offen halten, was so die einzelnen Grammangaben bei den einzelnen Verpackungen angeben, inkl. Preise. Werd es dann hier posten.


Danke! Bin schon gespannt auf deine Beute. :lol:

6

Mittwoch, 9. Januar 2013, 19:09

Re: Wilhelm Rüter (Berlin)

So, heute war ein teures Vergnügen.....



@Milena:
Dösen waren selten, hatten aber in einer Ecke 20gr-Dosen. Hauptsächlich wird aber alles in 20-25gr-Tütchen verkauft. Je nach Art, Größe, Sorte, Besonderheit (hab weiße ergattert mit Goldeinzug, die im Sonnenlicht so einen leichten Goldton entwickeln^^) waren die Preise für Rocailles 1,18-2,65€. Die teuren waren aber sehr besonders. Von der Qualität sind sie auch sehr gut, ab und an ist mal eine Perle Ausschuss in der Tüte, aber es sind nur sehr wenige in einer Tüte.
Ich hab den Fehler gemacht und mal Rayher-Perlen in dem Rayher-Bastelladen in Tegel geholt.....einen größeren Fehlkauf hab ich selten gemacht (obwohl ich mich sehr über die Dekosteine und die Terrakotta-Töpfe dort sehr gefreut hab). Die bei Rüter sind eigentlich immer sehr gut.

7

Donnerstag, 10. Januar 2013, 18:28

Re: Wilhelm Rüter (Berlin)

Muha ich hab zum Geburtstag einen fetten Gutschein für Rüther bekommen. Das wird ein Spaß :mrgreen: (und sogar vom Cheffe persönlich unterzeichnet :lol: )
*Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken*

8

Freitag, 18. Januar 2013, 19:11

Re: Wilhelm Rüther (Berlin)

Oh ja Rüther einer meiner Lieblingsbastelläden ;-)

Da findet man wirklich alles.
Meine Zahnärztin ist gegenüber von der 'Zentrale in Schöneberg' -
Bin also mindestens einmal im halben Jahr da ;-)

Perlen habe ich da allerdings noch nicht soooo viel gekauft und kann wenig zur Qualität sagen, die, die ich bisher dort gekauft habe waren gut, ohne Ausschuss.
Und die Auswahl ist riesig, insbesondere zum Schmuck basteln.
Liebe Grüße aus Berlin
Bettina

9

Donnerstag, 30. Mai 2013, 01:44

Ich war erst gestern in diesem mega tollen bastelladen:) ich wollte garnicht mehr raus;)