You are not logged in.

1

Wednesday, August 15th 2018, 9:04am

Chain Maille: Sequel 1

Ich arbeite gerade mit dem Buch "Chained" von Rebecca Mojica, in dem sie vier verschiedene "Weaves" vorstellt, und da hab ich den ersten mal ausprobiert, weil ich da genügend Ringe habe/hatte. Das ist die japanische Technik und ich hab mich wahnsinnig geplagt, weil die Ringgrößen nicht ganz ideal aufeinander abgestimmt sind, und es echt schwierig war, bei den diamantförmigen Ohrringen, die kleinen Ringe alle auf die großen Ringe zu bringen 8|
Aber es hat halbwegs funktioniert, ich bin zufrieden. ^^
Tigermaus has attached the following image:
  • ChainMaille Earrings Japanese.jpg
Everything will be alright in the end. If it's not alright, then it is not yet the end.

DANKE an Rabenkauz für meinen genialen neuen Avatar: die Tigermaus!

  • "Rabenengel" is female

Posts: 191

Location: Südharz (Sachsen-Anhalt/Deutschland)

  • Send private message

2

Sunday, August 19th 2018, 10:27pm

Auch die Ohrringe sehen echt toll aus! Da gefallen mir besonders die Grauen. :love:
Deine Mühen haben sich echt gelohnt. ;)
Euch mag ich! Ihr seid alle genauso perlenverrückt wie ich! :thumbsup:

Ganz liebe Grüße
Rabenengel
***********************************************
Ich bin nicht da,
bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin
bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!

  • "crafty.maika" is female
  • "crafty.maika" has been banned

Posts: 553

Location: Niederösterreich

  • Send private message

3

Tuesday, August 21st 2018, 2:22pm

Beide Ohrringpaare sehen sehr hübsch aus!

Das Problem mit den Ringgrößen kenne ich nur zu gut - ich habe auch viel nach dem Buch von Rebecca Mojica gemacht, und früher hatte sie ja ihren eigenen Onlineshop, wo es die Ringe in genau der richtigen Größe nach den speziellen Bezeichnungen im Buch gab, aber der hat vor ein oder zwei Jahren leider zugesperrt ;(

Und seitdem heißt es eben viel ausprobieren, ganz genau AR-Angaben studieren und auf das Beste hoffen...