Sie sind nicht angemeldet.

21

Montag, 2. Januar 2017, 15:41

Wow, das macht schon richtig Lust auf das Endergebnis.
Nein, ich werde jetzt nicht noch ein Großprojekt beginnen, sondern erst meine anderen beiden beenden.
Was du noch für Tierchen brauchst? Ja, auf jedem Fall dem erwähnten Elefant, dann fällt mir noch ein Zebra und ein Kamel ein. Auf unserem Weihnachtsmarkt war auf dem Karussell eine dicke katze, die fand ich auch toll.
Wer fotografiert, hat mehr vom Leben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Katinka (02.01.2017)

22

Montag, 2. Januar 2017, 23:47

Das sieht alles schon richtig klasse aus, ich kann mir das Endergebnis in seiner ganzen Pracht schon fast vorstellen.
Die Idee mit den verschiedenen Tieren finde ich super, und das Pferd scheint sich mit dem Tiger ja schon ganz gut zu vertragen... oder wird das eher eine wilde Jagd auf dem Karussell? Man weiß es nicht genau. ^^
Lustig fände ich ja auch ein Känguruh (wo man im Beutel mitfahren kann), aber das wird in so klein vielleicht etwas schwierig?! Und vielleicht eine Schlange, die sich auf dem Mittelpfosten langsam aufwickelt... :phat:
.
A home without a cat is just a house............................................................................................www.westmonster.eu

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Katinka (03.01.2017)

23

Dienstag, 3. Januar 2017, 09:20

Das schaut ja wirklich schon sehr toll aus. Die Idee mit den verschiedenen Tieren finde ich richtig super. :thumbsup: Ein Schwan und Elefant waren auch gleich die ersten Gedanken von mir. Aber einen Affe und Froschkönig finde ich auch super. Einen Eisbär oder großen braunen Bären finde ich auch toll. Ich bin schon gespannt für was Du Dich entscheidest. Der Tiger ist auf alle Fälle schon richtig klasse geworden. Passt von den Farben auch super zum Karussell. Die Idee mit der Schlange stell ich mir auch mega vor. Freue mich schon auf neue Bilder.
Liebe Grüße

Scratti ist meine Patin.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Katinka (03.01.2017)

24

Dienstag, 3. Januar 2017, 18:26

Danke euch allen :)

@Westmonster: Die Schlange am Mittelpfosten ist genial, das kann ich mir sehr gut vorstellen! Danke für diese geniale Idee :D

25

Dienstag, 3. Januar 2017, 22:35

Hihi, aber gerne. :D Bin schon gespannt, wie du das umsetzen wirst! ^^
.
A home without a cat is just a house............................................................................................www.westmonster.eu

26

Donnerstag, 4. Januar 2018, 21:20

Ups, das Forum sagt mir gerade, dass die letzte Antwort mehr als 365 Tage zurück liegt und das Thema womöglich bereits veraltet ist :whistling:
Dabei bin ich doch immer noch nicht fertig! :fie:

Der derzeitige Stand:



Zusätzlich zum Boden ist jetzt auch die Oberseite vom Dach fertig! Und die ersten drei Teile, die unten an den Boden kommen (=Höhe des Bodens) sind, nennen wir es mal "angefangen". Ursprünglich wollte ich das Muster abwechselnd in weiß und hellrot machen. Leider ist bei Hellrot der Kontrast ein bisschen zu gering (je nach Lichteinfall...). Also wollte ich mich erstmal auf die Teile mit weißem Muster konzentrieren. Dann ist beim zweiten weißen Teil mitten drin die Dose mit dunkelroten Perlen leer geworden und ich habe eine neue Dose angefangen ;( Ja, man sieht den Farbunterschied. Oder zumindest sehe ich ihn und mich stört es. Das war dann der Punkt, wo ich letztes Jahr erstmal aufgehört und mich anderen Projekten gewidmet habe...

So langsam ist meine Motivation aber wieder zurück gekehrt und ich werde wohl die nächsten Tage weiter machen :D Das Muster wird jetzt doch abwechselnd in weiß und hellrot sein, wie ursprünglich geplant. Das Seitenteil mit Farbunterschied wird neu gemacht, die beiden fertigen Teile sollten passen. Und irgendwann müsste ich noch mit der Unterseite vom Dach anfangen, die soll blau werden :)

Und Anfang Januar 2019 schauen wir dann, was aus meinen derzeitigen Plänen geworden ist :vain:

27

Freitag, 5. Januar 2018, 11:17

Da bist Du echt schon weit gekommen.
Ich finde Deine Farbwahl super - gefällt mir sehr gut.

Ja bei Farbunterschiede vergeht mir meist auch erstmal die Lust.
Das kenne ich oder wenn mir was nicht so wirklich passt, ganz besonders bei Eigenkreationen. Da liegen
noch ein paar rum, wollte die auch mal wieder mir vornehmen.

Also ich bin gespannt wie weit es 2019 ist :D :D

Mir gefällt das Karusell auch so gut, aber im Moment ist mir das Projekt zu groß. Es würde viele Jahre dafür
brauchen, das es fertig wird bei mir.
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück :) (Indisches Sprichwort)


28

Freitag, 5. Januar 2018, 13:17

Das ist so ein klasse Projekt! Aber ich frage mich gerade, ob eine hellere Farbe für das Unterteil des Daches nicht besser wäre, weil dann das Licht besser reflektiert wird... Manche Karussells haben ja Spiegel im Dach... da wird einem beim Fahren dann schlecht, wenn man nach oben guckt :D

Alles Gute für dein Projekt im neuen Jahr, ich bin gespannt!
truth: It is a beautiful and terrible thing, and should therefore be treated with great caution. - A.P.W.B.D.

29

Samstag, 6. Januar 2018, 15:22

Ein wahnsinsprojekt. Ich bin immer wieder begeistert, wenn sich jemand an dieses Projekt wagt. Und du bist tatsächlich schon weit gekommen. Die Farbwahl gefällt mir gut, doch ich muss Orkania Recht geben. Eine hellere Farbe, vielleicht Silber?, würde das Licht wohl besser durchlassen.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher