Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 12. Dezember 2017, 14:33

Winterkugel

Nachdem ich die hübsche Perlendecke von Nipilu gesehen habe, wollte ich sowas auch mal ausprobieren. Also hab ich gleich ein paar Anleitungen geshoppt. Eigentlich habe ich erst eine schicke Weihnachtsdecke mit Teelichthalter begonnen, allerdings sind mir da mittendrin die Perlen ausgegangen. Ich habe es einfach unterschätzt wie viele man da braucht :dash:
Also hab ich dann erst mal was anderes ausprobiert und zwar diese Winterkugel. Für mein erstes Werk in dieser Technik bin ich ganz zufrieden. Die Kugel hat ein paar kleine Dellen, liegt wahrscheinlich daran, dass die dunkelblauen Perlen minimal größer sind :rolleyes: Aber ich mag sie trotzdem sehr :)
AL ist aus dem Internet
»Perlenhase« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20171212_140356.jpg
  • IMG_20171212_140251.jpg
  • IMG_20171212_140630.jpg
  • IMG_20171212_140618.jpg
  • IMG_20171212_140333.jpg

2

Dienstag, 12. Dezember 2017, 14:38

Die schaut doch sehr hübsch aus ^^
Was für eine Technik ist denn das?
Liebe Grüße,
Annili ^^

www.annis-perlenzauber.jimdo.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Perlenhase (12.12.2017)

3

Dienstag, 12. Dezember 2017, 15:22

Die schaut doch sehr hübsch aus ^^
Was für eine Technik ist denn das?


dankeschön ^^
Das ist dänisches Perlennähen (ich hoffe es heißt so :) )Die Stenboden-Anleitungen funktionieren nach diesem Prinzip
Ich hab mir hier ein paar ALs gekauft: https://www.etsy.com/de/shop/dadanyperles/items Du bekommst beim ersten Kauf eine Erklärung für die Technik auf Englisch oder Französisch. Auf ihrem Blog kannst du aber auch eine Gratisanleitung finden (hab ich erst später entdeckt..) Auf Pinterest kann man auch so einige Gratisanleitung finden. ^^
Ist mal was anderes als immer nur Perlentiere und ich hab auch schon so Schälchen entdeckt, die ich gerne mal machen möchte... :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Annili (12.12.2017)

4

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19:45

Klasse, die sind super geworden!
Schöne Motive, schöne Farben. Gefallen mir alle sehr gut!
Und ich kann keine Dellen sehen; also scheinen sie nicht zu stören. ;)
just-bead - Der Onlineshop von Torsten Becker für Rocailles und Perlenzubehör

Man ist dort Zuhause, wo das Herz keine Sehnsucht mehr spürt.
Wende dein Gesicht der Sonne zu, damit die Schatten hinter dich fallen.


Viele Grüße, Ocarina

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Perlenhase (17.12.2017)

5

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 08:08

Das ist ja eine tolle Kugel! Wie lange hast du denn etwa dafür gebraucht?
.
A home without a cat is just a house............................................................................................www.westmonster.eu

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Perlenhase (17.12.2017)

6

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 13:25

Sehr schön deine Weihnachtskugel sie gefällt mir sehr gut :love: .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Perlenhase (17.12.2017)

7

Freitag, 15. Dezember 2017, 17:57

Die Kugeln sind wunderschön :love: eine tolle Weihnachtsdeko :)
Und auch ich kann keine Dellen entdecken ;)

Verrückt? Nein, nur Spaß am Leben ^^

Patin von Lescha

Liebste Grüße,
Scratti


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Perlenhase (17.12.2017)

8

Sonntag, 17. Dezember 2017, 07:45

Danke euch :love:

@Westmonster: Das ist echt schwer zu sagen, ich hab immer wieder mal dran gearbeitet... Also definitiv mehrere Stunden ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Westmonster (17.12.2017)