Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 26. August 2017, 20:04

Katzen-Mosaik

Hallo ihr Lieben.

Ich bräuchte mal eure Hilfe. Es geht um ein ziemlich altes Projekt (glaube von 2012 oder 2013). Ich habe mir damals ein Comicbild einer Katze drei Mal aus einer Sperrholzplatte ausschneiden lassen und wollte diese mit Mosaik bekleben. Ich habe auch damals die erste Katze gemacht. Nur war ich am Ende von dem Ergebnis so enttäuscht, dass ich das ganze jahrelang zur Seite gelegt habe. Da mir das aber zu schade war, habe ich es dieses Jahr jetzt doch nochmal rausgesucht und bin auf der Suche nach der Lösung. Ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen.

Hier die Katze von damals:


Und jetzt hier mal der Grund, warum ich so enttäuscht war. Bevor ich die Katze mit der Fugenmasse aufgefüllt habe, sah sie nämlich so schön glänzend aus wie die zweite, die ich vor ein paar Wochen gelegt habe:


Hier nochmal der Direktvergleich, es ist echt ein enormer Unterschied:


Meine einzige Idee wäre, dass ich die weiße Fugenmasse mit hellen Farben anmale, um die Farben zu unterstützen, das sähe dann wohl so ungefähr aus (hab mir paint zumgespeilt)... Aber so richtig mit Mosaik hat es dann ja nichts mehr zu tun. Wobei es natürlich auch farbige Fugenmasse gibt....


Vielleicht hat von euch noch jemand eine Idee. Ich könnte die Mosaike natürlich so leuchtend lassen, aber dann müsste ich meine ersten blaue Katze wohl nochmal neu machen, weil ich die Masse wohl kaum rauswaschen kann, oder? Also am Ende sollen alle 3 schon gleich aussehen. :( Ich könnte natürlich die Fugen mit einer durchsichtigen Masse auffüllen, aber dann würde man auch überall die Holzplatte durchsehen. Ich bin mit allem nicht wirklich zufrieden und hoffe, jemand von euch hat die perfekte Idee :S

Hier nochmal der Fortschritt der dritten Katze, hier musste ich wegen Steinmangel vorübergehend aufhören
Liebe Grüße, Isabel

Schau doch mal auf meiner HP vorbei: http://fimolieren.jimdo.com/ :D rund ums Thema FIMO-Basen für Perlentiere

2

Samstag, 26. August 2017, 21:13

Als mir gefallen Nr. 2&3 sehr gut. Und dass die Holzplatte durchschaut finde ich auch nicht so schlimm. Bei der blauen könntest du wirklich mit Farbe nachmalen oder halt nochmal machen & mit klarer Fugenmasse füllen.

3

Sonntag, 27. August 2017, 08:15

Hast du bei der blauen mal kräftig drüber geputzt? Das war bei mir damals der Grund, warum es bei mir nicht geglänzt hat. Vllt damit dann tatsächlich ein bisschen Fugenmasse rauswaschen. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Isbl90 (27.08.2017)

4

Sonntag, 27. August 2017, 12:40

Hast du bei der blauen mal kräftig drüber geputzt? Das war bei mir damals der Grund, warum es bei mir nicht geglänzt hat. Vllt damit dann tatsächlich ein bisschen Fugenmasse rauswaschen. :)
Ehrlich gesagt habe ich nicht drüber geputzt. Ich war so stinkig, dass ich es so wie es war, weggepackt habe :pillepalle:
Hab auch bissl Angst, dass ich das nach so vielen Jahren jetzt ohnehin nicht mehr sauber bekomme? :S :hmm: Aber es steht für heute nach dem Mittagessen fest auf dem Plan, da wird mal kräftig geschrubbt. Vielleicht macht das ja schon den entscheidenden Unterschied ^^
Liebe Grüße, Isabel

Schau doch mal auf meiner HP vorbei: http://fimolieren.jimdo.com/ :D rund ums Thema FIMO-Basen für Perlentiere

5

Sonntag, 27. August 2017, 13:02

Müsste auch jetzt noch funktionieren :)

Ich wünsche dir viel Erfolg!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Isbl90 (10.09.2017)

6

Sonntag, 10. September 2017, 17:17

Danke @sleeping cat: es hat gut funktioniert. :thumbup:

Ich habe zunächst jeden einzelnen Stein nochmal umkratzt und so etwas mehr Fläche freigelegt. Links die Steine sind schon bearbeitet, rechts die noch nicht.


Nachdem dann alles fertig und poliert war, leuchtet das ganze nun recht schön. Ich glaube, ich werde es so lassen, weil das ja doch der Teil ist, was ein Mosaik ausmacht. Wenn dann würde ich nur die gesamte Fugenmasse einfärben, damit es aussieht als wäre es farbige Fugenmasse (die gibt es ja wirklich). Aber unterschiedlich nachmalen werde ich definitiv nicht mehr. Ich denke, da warte ich erstmal ab, wie die anderen beiden mit Fugenmasse dann aussehen. ;)
Liebe Grüße, Isabel

Schau doch mal auf meiner HP vorbei: http://fimolieren.jimdo.com/ :D rund ums Thema FIMO-Basen für Perlentiere

7

Sonntag, 10. September 2017, 19:01

Freut mich, das es geklappt hat! Sieht super aus!!!