Sie sind nicht angemeldet.

11

Freitag, 23. Juni 2017, 17:38

Hey, schön, dass sich hier was tut! ;)

Perlenflocke, deine erste Base ist toll geworden. Das mit dem Gießharz ist toll, dein Drache fühlt sich da sicher mega wohl. Auch die kleine Mauer gefällt mir gut als Abschluss für die Base. Aber am niedlichsten finde ich tatsächlich das Detail links außen: die kleinen Blumentöpfchen *g*

Eumel. die Base ist super!! Ich liebe deinen braunen Steine, das sieht so schön nach Sandstein aus. Ich mache dummerweise meistens graue Steine (Granit), aber deine marmorierten Steine finde ich hier super. Auch die Blümchen sehen doch schon toll filigran aus. Und der Wasserpart sieht durch das Liquid richtig schön natürlich aus. Gefällt mir! Ganz besonders schlau finde ich die Lösung mit den Sitzgelegenheiten. Ich habe bisher lediglich Accessoires flexibel gemacht, um sie dann neben dem Tier verteilen zu können. Aber das ist natürlich auch mega cool. Kannst du stolz drauf sein, deine erste richtige große Naturbase ;)

Perlendrache, auch deine Base ist schön geworden. Ich würde die Bwohner sogar drauf lassen, nicht nur vorläufig. Der Biber fühlt sich da doch mega wohl! Du könntest dir fürs nächste Mal überlegen, für die Wise zum Beispiel 2 grüntöne zu mischen. Wenn du dann das marmorierte grün auf die gleiche Weise bearbeitest und Struktur reinbringst, wirkt das gleich nochma einen Tick natürlicher. ;)
Achja, noch als Hinweis @Perlendrache: das ist ist eine Wasser-Challenge. Das Kissen passt daher hier nicht wirklich, da es kein allgemeiner Basen-Thread werden soll. Zeige solche Basen doch zukünftig besser in extra Threads oder beim jeweiligen Tier, ok? Es sollte hier ja schon etwas mit Wasser zu run haben :D (ist aber nicht böse gemein, hast du nur sicher in dem Moment vergessen)
Liebe Grüße, Isabel

Schau doch mal auf meiner HP vorbei: http://fimolieren.jimdo.com/ :D rund ums Thema FIMO-Basen für Perlentiere

12

Samstag, 24. Juni 2017, 10:57

@Isbl90:
Ich habe das Bild geändert, das ist mir tatsächlich beim fotografieren nicht aufgefallen :S
Und das mit den verschiedenen Grüntönen werde ich mir merken.
Schöne Grüße
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
Meine Patenkinder sind Hasu-no-hana und Flora :)

13

Montag, 31. Juli 2017, 17:06

Hier sind die ersten beiden Basen von mir, zwei Strandansichten. Der erste Versuch ist leider nichts geworden. Ich habe aber weiter gemacht. Ich muss sicher noch mehr üben.
»Lescha« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02234.JPG
  • DSC02238.JPG
  • DSC02240.JPG
Liebe Grüße

Scratti ist meine Patin.

14

Montag, 31. Juli 2017, 17:08

für meinen Delfin fehlte mir immer ein passender Untersatz. Ich hab mich an einer Welle aus Fimo versucht. So muss der arme Kerl nicht auf dem Trockenen sitzen.
»Lescha« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02227.JPG
  • DSC02230.JPG
Liebe Grüße

Scratti ist meine Patin.

15

Montag, 31. Juli 2017, 17:18

Deine Basen sehen super aus @Lescha: hast du für die Strandansichten echten Sand benutzt? Besteht deine Welle komplett aus Fimo oder hat sie einen Kern aus Alufolie?
The reason we struggle with insecurity is because we compare our behind-the-scenes with everyone else's highlight reel. - Steve Furtick

16

Montag, 31. Juli 2017, 17:29

Danke :) ich hab bei den Strandbasen erst Fimo, dann Liquid drüber und Sand drauf. Hab alles zusammen dann gebacken.

Die Welle ist komplett aus Fimo. Mein Versuch mit Alufolie wurde ein Fall für den Mülleimer ;(
Liebe Grüße

Scratti ist meine Patin.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Netz924 (02.08.2017)

17

Montag, 31. Juli 2017, 19:25

Beide Basen sind letztes Jahr im Frühjahr schon entstanden. Aber durch Zeitmangel habe ich bis jetzt sie noch nicht gezeigt.
Sie passen super zum Thema und sind mir dadurch auch erst wieder eingefallen ;( Schande über mein Haupt.

Hier auch eine Welle für meinen Delfin (Eigenkreation). Delfine dürfen einfach nicht trocken Schwimmen. ^^








Und weil ich damals noch Reste vom Wasser hatte, habe ich damals auch gleich noch eine schicken Strand gemacht.



Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück :) (Indisches Sprichwort)


18

Montag, 31. Juli 2017, 22:37

Juhu, ich hab auch Basen die ich zeigen kann :D
Nochmal danke an @Isbl90: für das Bereitstellen des Fimos, der Cane-Reste und der vielen Tipps :love:

Diesen Untergrund hatte ich schon länger und habe ihn jetzt endlich verziert. Ich bin ganz verliebt in den kleinen Krebs ^^ Die Koralle entstand aus einem Rest von @Jalaila: und das gelb war von @Netz924: übrig.


Und diese beiden kleinen Schätzchen sind aus dem "Arsch" von einer Schildkröten-Cane entstanden:

Weil Isabel meine Seesterne so mochte, musste hier einfach auch nochmal einer dazu ^^



Aber ich muss wohl noch ein bisschen üben, um hier mithalten zu können, diese Wellen, mega :golly:
Erschaffe schöne Dinge, sooft du kannst.
Es wird dir inneren Frieden bringen.


Besucht mich doch mal hier:
http://raben-nest.jimdo.com/

19

Mittwoch, 2. August 2017, 19:05

Sehr schöne Sachen habt ihr hier. :) Ich hab beim Basteltreffen in Jena auch gern mit dem Arsch was gemacht @Isbl90: hat so geile Ärsche :D :D :D
truth: It is a beautiful and terrible thing, and should therefore be treated with great caution. - A.P.W.B.D.

20

Mittwoch, 2. August 2017, 19:57

@Lescha: Ich bin immernoch von deinen Stränden fasziniert. Mit dem (ich schätze mal) transparentem FIMO hast du einen schönen Effekt erreicht. Und es ist total cool zu sehen, was allein der Sand für einen Unterschied macht, also wie grob oder fein er ist. Das mit den Farbverläufen klappt doch auch schon ganz gut. Grade bei der Welle finde ich es faszinierend, was du schon zu Beginn für krasse PRojekte schaffst, und das auch wirklich gut umgesetzt hast!

@bubble: Ich liebe auch den Effekt von den Edelsteindfarben im Wasser. Das lässt es so schön eisig wirken. Es ist doch immer wieder toll, wie unterschiedlich man ein und das gleiche darstellen kann. Du hast bei deiner Welle z.B. einen "untergrund" drunter und hast auch den Schaum ganz anders dargestellt als Lescha. Und trotzdem sieht es total cool aus. Genau das liebe ich an FIMO. :D

@Luki: deine Basen kenne ich ja schon. :P Aber ich fand es echt super, dass du dann noch so eine Motivation aufgebaut hast. Der kleine Krebs ist echt super geworden, genau so die Seesterne. Ich muss dich hier aber nochmal eine eine der einzigen Regeln erinnern: Bitte immer auch ein Bild mit Perlentier zeigen, damit sich auch alle vorstellen können, wie groß die Base ist bzw. wie es im Gesamtbild wirkt ;)

@Orkania: alles meine Ärsche *g* Aber fühlt euch geehrt, die darf nicht jeder haben :D
Liebe Grüße, Isabel

Schau doch mal auf meiner HP vorbei: http://fimolieren.jimdo.com/ :D rund ums Thema FIMO-Basen für Perlentiere