Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 11. Juli 2017, 21:18

Ein Glas für die Schildis

Nachdem ich jetzt mehrere Schildis gemacht habe, brauchten die kleinen ein Zuhause. Da ich nicht weiß wie viele es am Ende werden, dchte ich zuerst an eine erweiterbare Fimobase, aber das überzeugte mich nicht so ganz. Nachdem ich dann die Bilder von @Nipilu: gesehen habe, die ein Aquarium für ihre Seepferdchen gestaltet hatte, war ich begeistert.
Ich holte also eine alte Glaskugel aus dem Schrank, die einst bepflnzt war und da ich noch Vogelsand hatte, ging es gleich los. Ich habe die Landschaft dreimal umgestaltet, bis ich zufrieden war. Jetzt brauche ich nur noch mehr Schildis um die Kugel zu füllen. :whistling:
»Flora« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schildis.jpeg
  • Glas.jpeg
Rächtschraipunk isd vaß führ fahntasielohßä! :search:
Patenkind von Perlendrache

2

Dienstag, 11. Juli 2017, 21:42

:love: Das ganze erinnert mich ein wenig an einen Strand. :rolleyes:
Da müssen unbdingt mehr Schildis drauf!
Schöne Grüße
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
Meine Patenkinder sind Hasu-no-hana und Flora :)

3

Mittwoch, 12. Juli 2017, 07:41

Das sieht sehr hübsch und edel aus. Gefällt mir sehr gut. Und Platz für weitere Schildis ist auch noch da.
Liebe Grüße

Scratti ist meine Patin.

4

Mittwoch, 12. Juli 2017, 08:06

Das sieht richtig idyllisch aus. Es fehlen auf jedenfall noch eine gelbe und eine orangene Schildkröte, dann hast du alle Grundfarben zusammen :D

5

Mittwoch, 12. Juli 2017, 20:56

Also das schaut super aus du wirst sicher lange Freude daran haben. Ich sehe definitiv auch noch Platz für mehr Schildis :D

6

Donnerstag, 13. Juli 2017, 09:51

Tolle Idee und toll umgesetzt. Es wirkt sehr hübsch. Außerdem ist noch Platz für mehr Schildis.
Wo kein Wille ist, ist auch kein Weg; aber auch wo ein Wille ist, ist manchmal kein Weg.

7

Freitag, 14. Juli 2017, 21:37

Ein schönes Aquarium, aber da müssen noch viel mehr Schildkröten rein :D