You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Perlentiere-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "crafty.maika" is female
  • "crafty.maika" started this thread

Posts: 553

Location: Niederösterreich

  • Send private message

1

Thursday, May 25th 2017, 4:37pm

Zum 40. Jubiläum: Star Wars IV - Eine Neue Hoffnung

Es ist schon wieder mal eine Weile her, dass ich etwas Neues zu zeigen hatte, obwohl ich in letzter Zeit durchaus mit Perlen beschäftigt war. Erstens habe ich endlich meine stetig wachsenden Sammlung von Rocailles sortiert und katalogisiert, was schon dringend nötig war, da ich schön langsam in Gefahr war, in einem Meer von unsortierten Perlen mit undefinierter Farbe zu versinken.

Dann habe ich noch mit neuen Kopf- bzw- Gesichtsformen herumexperimentiert, und zu guter letzt auch an einem größeren Projekt gearbeitet, dessen ersten Teil ich heute vorstellen möchte.

Im vergangenen September hatte ich ja angesichts des 50. Jubiläums von Star Trek die Besatzung der Original-Serie geperlert, und da nun heute auch Star Wars das 40. Jubiläum feiert, dachte ich, es wäre nett, das Gleiche mit den Hauptfiguren aus Eine Neue Hoffnung zu machen. Nur bin ich dann schnell draufgekommen, dass es ziemlicher Unterschied ist, eine Reihe Starfleet-Offiziere mit identischen Uniformen und fast ebenso identischen Haarschnitten zu perlen, oder sich an Figuren wie Darth Vader und Chewbacca zu versuchen.

Mit einer Fertigstellung am Jahrestag des Weltpremiere am 25.5.1977 wird es daher nichts, also habe ich mich entschlossen, die Figuren einzeln nacheinander zu veröffentlichen, und das hoffentlich noch vor dem 50. Geburtstag der Serie.

Die erste Figur ist C-3PO, an dem ich schon längere Zeit zuvor gearbeitet hatte, um das Duo mit R2 zu vervollständigen:




R2 selbst ist der zweite Teil der Sammlung, ist aber keine neue Figur, denn ihn hatte ich schon vor mehr als einem Jahr geperlt. Ich habe ihm nur eine geperlte Basis verpasst, damit er zu den anderen Figuren passt:




Insgesamt sollen es neun Figuren werden; ich hoffe, von den verbleibenden sieben je eine pro Woche (Donnerstag) fertigstellen zu können, womit die ganze Sammlung ca. Mitte Juli komplett wäre. (Figuren von Luke, Leia und Han habe ich zwar bereits, aber aufgrund der Änderungen an den Köpfen und damit alles zusammenpasst, gibt es neue Versionen.)

  • "BlueBerry" is 30 years old today
  • "BlueBerry" is female

Posts: 610

Location: Niederösterreich

  • Send private message

2

Friday, May 26th 2017, 8:17am

Oh C3PO sieht ja toll aus :love:
Die Basis darunter gefällt mir auch sehr gut!

Ich finde die Idee echt super, dass du anlässlich des Jubiläums die Figuren perlst!
Bin schon mächtig gespannt wie die anderen aussehen :D

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

crafty.maika (30.05.2017)

3

Monday, May 29th 2017, 3:58pm

:thumbsup: Der C3-PO gefällt mir auch sehr!
Bin auch schon echt gespannt auf die anderen!
Schöne Grüße
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
Meine Patenkinder sind Hasu-no-hana und Flora :)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

crafty.maika (30.05.2017)

  • "crafty.maika" is female
  • "crafty.maika" started this thread

Posts: 553

Location: Niederösterreich

  • Send private message

4

Thursday, June 1st 2017, 4:05pm

So, also bis jetzt liege ich noch im Zeitplan :)

Diese Woche geht es weiter mit Teil 3 und Leia Organa. Passend zu Teil 3 ist das tatsächlich schon die dritte Version, die ich von dieser Figur geperlt habe. Die erste was meine überhaupt erst zweite Figur vor etwas mehr als zwei Jahren, und ein Jahr später gab es dann eine aktualisierte Version.




An dieser Version neu ist die Kopfform - ich habe meine Köpfe etwas schmäler gemacht, weil sie bis jetzt etwas klobig waren, auch wenn man das auf den Fotos meist nicht so mitbekommen hat - und die Form des Kleides. Das Kleid aus dem Film ist recht locker fallend geschnitten, was mit dem steifen Perlengeflecht zwar nicht wirklich hinzubekommen ist, aber ich habe versucht, dem so nahe wie möglich zu kommen.

Und außerdem hat sie jetzt richtige Füße! Die erste beiden Versionen hatten quasi nur an den vorderen Teil des Saums gestückelte Zehen, was mich immer gestört hat, aber die neue Figur hat "ganze" Füße, die unter dem Saum des Kleides hervorschauen.

Die Figur ist ca. 8 Zentimeter hoch.

5

Thursday, June 1st 2017, 5:05pm

Sie ist wunderschön! :love:
Schöne Grüße
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
Meine Patenkinder sind Hasu-no-hana und Flora :)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

crafty.maika (02.06.2017)

6

Thursday, June 1st 2017, 8:02pm

Super getroffen deine Leia kann ich nur sagen :thumbsup: . Ich bin gespannt wie es weiter geht.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

crafty.maika (02.06.2017)

7

Thursday, June 1st 2017, 8:18pm

Bin auch ein großer Fan von Star Wars

Besonders kuhl finde ich auch die Kabel bei C3-PO :golly: Hast du Draht in die Figur gezogen? Denn nur die Kabel werden wohl kaum die Figur aufrecht halten oder! Die Pläne für die Star Wars Figuren hätte ich auch super gerne in meiner Sammlung :vain: :hail:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

crafty.maika (02.06.2017)

  • "crafty.maika" is female
  • "crafty.maika" started this thread

Posts: 553

Location: Niederösterreich

  • Send private message

8

Friday, June 2nd 2017, 6:02pm

Besonders kuhl finde ich auch die Kabel bei C3-PO :golly: Hast du Draht in die Figur gezogen? Denn nur die Kabel werden wohl kaum die Figur aufrecht halten oder! Die Pläne für die Star Wars Figuren hätte ich auch super gerne in meiner Sammlung :vain: :hail:
Die Kabel sind nur aus Nymo-Faden, nicht aus Draht, falls du das meinst. Im Inneren meiner Figuren verläuft immer ein Stück dickerer Draht für die Stabilität - der beginnt im Kopf, um den Hals zu stärken (bei Figuren mit schwereren Haaren bzw. Kopfbedeckungen kippt sonst gern der Kopf nach hinten) und verläuft bis unten durch die Fußsohlen in das geperlte Fundament, damit man die Figuren gerade ausrichten kann. Für die Verbindung zwischen Oberkörper und Hüfte brauchen die Kabel aber ohnehin nichts aufrechterhalten, denn da sind schwarze Perlen drunter, die alles verbinden, auch wenn man sie kaum sieht ;)

  • "crafty.maika" is female
  • "crafty.maika" started this thread

Posts: 553

Location: Niederösterreich

  • Send private message

9

Thursday, June 8th 2017, 9:27am

Teil 4/9: Han Solo

Weiter geht's diese Woche mit Teil 4 und einer neuen Figur von Han Solo:




Verglichen mit der ersten Version , die ich vor fast zwei Jahren geperlt habe, sind die Änderungen weit weniger gravierend als die Unterschiede zwischen meiner ersten Leia und der Version, die ich letzte Woche vorgestellt habe. Einiges hat sich trotzdem geändert - vor allem die geperlte Basis, die die erste Version noch nicht hatte, und die Haare, die zwar ein bisschen flach geraten sind, aber im Vergleich zu der "Perlennetzkappe" des ersten Versuchs doch ein ziemlicher Fortschritt sind.

Änderungen gab natürlich auch beim Kopf sowie ein paar Details wie dem offenen Kragen und dem Gürtel.
Letzterer hätte mich beim Perlen fast in den Wahnsinn getrieben, weil ich übersehen habe, den Gürtel und Hoster vor dem Perlen der Arme anzubringen, wodurch sich der dünne Faden für die kleinen 15er-Perlen dauernd in den Armen und Hängen verfangen hat. Das nächste Mal besser auf die Reihenfolge von Körperteilen und Zubehör achten!

Die Figur ist ca. 9 Zentimeter groß und besteht aus 11er- und 15er-Rocailles der Marken Miyuki und Toho sowie Filzwolle und Draht als Innenleben.

10

Thursday, June 8th 2017, 9:40am

Ich fand ja schon die ersten Versionen super. Aber die neuen Versionen sind noch besser.
Hast du für die Münder Superduos verwendet? Sieht jedenfalls gut aus.
Liebe Grüße
Gabi

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

crafty.maika (09.06.2017)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests