You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Perlentiere-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, December 30th 2016, 6:03pm

Ostereier

Vielleicht ist es etwas früh, Aber ich hab beim stöbern umperlte Ostereier gefunden. Beim suchen nach Anleitung kamen immer nur Hinweise auf Peyote gefunden und das man einfach versuchen soll. Leider kann ich kein Peyote und hab Keine Ahnung wie ich das schaffe. Kann mir da jemand helfen?
Rächtschraipunk isd vaß führ fahntasielohßä! :search:
Patenkind von Perlendrache

2

Saturday, December 31st 2016, 11:25am

Da gibt es aber auch noch andere Techniken ;)

Ich hab zum Beispiel ein Buch , da werden die
Eier Brick stitch umnäht .. und auf den
Stenboden oder Elisee Anleitungen in der
Netztechnik ;)ß
zakea has attached the following image:
  • Frühlingszauber.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Flora (31.12.2016)

3

Sunday, January 8th 2017, 10:03pm

Das Buch

habe ich auch, die Anleitungen sind sehr gut verständlich. Ich habe selbst damit schon ein Ei umperlt. Man muss auf relativ gleichmäßige Perlen achten, ich hatte relaliv ungleichmäßige Perlen, und das Ergebnis war nicht ganz so schön.
Und bis heute habe ich eh den Unterschied zwischen Peyote und Brickstich noch nicht verstanden, *mal zugeb und verschämt in die Ecke guck*

4

Monday, January 9th 2017, 12:57am

Mach dir nix draus, @nachtkrab:, das Ergebnis sieht ja auch gleich aus. ^^
Ich habe mal ein Styroporei in Peyote umperlt, das wurde recht wellig. Ich kann es nicht empfehlen, außer du hast viele Glitzersteinchen, um die Wellen zu übertünchen. ;) Vielleicht war ich aber auch nur zu doof...
.
A home without a cat is just a house............................................................................................www.westmonster.eu