Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 28. September 2015, 19:41

Perlen in Essen (Ruhrgebiet)

Ich muss euch von einer Entdeckung berichten:

Meine Arbeitskollegin kam Montags ins Büro und sagte "Anna, ich habe da einen Laden für dich entdeckt" und drückte mir eine Visitenkarte in die Hand. Ich bin 3 Tage später direkt in der Mittagspause hin und war begeistert.

Also: der Laden heißt Steinchen
im Internet findet ihr den unter www.steinchen-essen.de

Der ist schon beeindruckend - Steinchen und Perlen und Miyukis und Swarowskis, in jeder Farbe die man sich vorstellen kann. Sowohl abgepackt in Röhrchen als auch zum abfüllen lassen.

Die bieten auch Workshops an, ich hatte aber mit einem Mann zu tun, der wusste nicht so ganz genau, was seine Frau da macht. Als er mir dann zeigte, was da so entsteht, konnte ich ihm auch die Namen der Techniken sagen...

Ist vielleicht einer von euch bei einem Workshop angemeldet oder nimmt daran teil? Angeblich sind die Workshops bereits jetzt schon bis Ende Oktober ausgebucht.

Wenn ihr also zufällig mal in Essen seid (die Durchreise reicht - der Laden ist 5 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt) dann nehmt euch die Zeit und schaut da mal vorbei, es lohnt sich.
~~~
Liebe Grüße
Anna
~~~

2

Dienstag, 29. September 2015, 09:13

Oh wie toll!
Ich arbeite in essen... das kann ja was werden ;)
Werde wohl demnächst auch mal in der Mittagspause vorbei fahren :D
LG

Lady Red Virus

3

Dienstag, 29. September 2015, 15:35

OK, ich konnte nicht wiederstehen und war in meiner Pause da.

Toller Laden und der Mann war auch sehr nett und hilfsbereit. Und er weiß sehr wohl, was seine frau da macht, aber er hat sich noch an dich erinnert :D ! Das Mädchen, dass ihm die Anleitungen erklären wollte, dass letzte Woche da war.

Ich finde es toll, dass sie da auch eigene ALs erstellt haben und diese da käuflich zu erwerben sind.

Leider können sie da aber mit dem Thema Perlentiere so gar nichts anfangen.
Die sind vor allem auf Schmuck spezialisiert.

Ich hab mir meine ersten Daggers gekauft und freu mich schon auf heute Abend ;)
LG

Lady Red Virus

4

Dienstag, 29. September 2015, 17:50

Jetzt habt ihr mich ja ganz neugierig gemacht ihr Beiden :rolleyes:
Ich glaube ich muss da auch mal ganz dringend hin...

Kann man da in der Nähe gut mit dem Auto parken?
Perlige Grüße Leiga

"Freiheit besteht nicht darin, dass man tun kann was man will. Sie gibt einem nur das Recht zu tun, was man tun sollte.“ - Hl. Papst Johannes Paul II

Besucht mich doch mal auf meiner FB-Seite: https://www.facebook.com/leigasperlentiere?ref=hl

5

Dienstag, 29. September 2015, 21:02

:rofl:
Das ist lustig, dass du in Essen arbeitest (wo denn da genau? in einer großen Firma?), da heute direkt vorbei geschaut hast, dass der Mann sich an mich erinnern konnte (wenn vielleicht auch nicht unbedingt positiv, glaube ich) und dass du etwas gefunden hast.

Ja, die sind da eher auf die Schmuck-Steinchen spezialisiert, aber im Eingangsbereich gibt es doch schon eine schöne große Auswahl an Rocailles.

Vielleicht kann man denen ja auf die Sprünge helfen mit Perlentierchen :whistling:

Naja, parken ist in Essen eh immer so ein Thema. Da das wirklich fußläufig vom Hauptbahnhof zu erreichen ist, kommst du auch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hin. Aber du wirst da schon etwas in der Querstraße oder eine weiter finden. :)
~~~
Liebe Grüße
Anna
~~~

6

Mittwoch, 30. September 2015, 16:10

Hi,

Ich hatte Glück (Mittagszeit) und konnte fast direkt vor der Tür parken. 60 Cent für eine halbe Stunde ist aber schon teuer...

Ich arbeite in Steele in einer großen Softwarefirma und heute habe ich noch einen anderen Perlenladen entdeckt.
Eigentlich wollte ich zur Apotheke und habe dann direkt vor einem Bastelladen gehalten - LOL
Guck da ins Schaufenster (Apotheke war natürlich zu gewesen ;) ) und seh Ketten und jede Menge Perlen.

Bin natürlich auch wieder fündig geworden :D :thumbup:
LG

Lady Red Virus

7

Samstag, 3. Oktober 2015, 10:55

Hm ich glaube, dann fahre ich doch lieber mit der Bahn.
Oder ich muss meinen Freund überreden, dass er mich da absetzt und später wieder einsammelt. Der wohnt in Essen, das wäre praktisch.
Ich glaube mit einer halben Stunde komme ich nicht aus in dem Laden :rofl:
Perlige Grüße Leiga

"Freiheit besteht nicht darin, dass man tun kann was man will. Sie gibt einem nur das Recht zu tun, was man tun sollte.“ - Hl. Papst Johannes Paul II

Besucht mich doch mal auf meiner FB-Seite: https://www.facebook.com/leigasperlentiere?ref=hl

8

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 12:22

Hallo liebe Ruhris,

in Essen gibt es noch einen etwas größeren Bastelladen, der so Nettigkeiten hat wie Daggers und Schildchen (für Figuren).

Ihr findet den Idee.Creativmarkt Essen in der I. Weberstraße 7. Das ist in der Innenstadt, aber nicht mittendrin, sondern eine Querstraße weiter. Als ich im letzten Dezember da war, hatte Jalaila die Idee in der Heartbeat-Ausgabe kundgetan wie aus Big-Heads schöne Anhänger werden. Und ich wurde dort fündig. :) Dann gab es da noch einen Wühltisch, mit Wachsperlen und ein paar Daggern.

Einfach schön da.
~~~
Liebe Grüße
Anna
~~~

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lady Red Virus (12.10.2015)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher