Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 4. Oktober 2015, 18:42

Baum mit Rebe

Dieser Baum ist mein erster 'großer' Baum und als Geschenk für meine Oma gedacht. ^^
Ich habe nicht direkt nach Anleitung gefädelt: für die einzelnen Äste habe ich wie beim Apfelbaum (Al. habe ich bei perlentiere.com gefunden) 5Kreise mit je 5Perlen gedreht, aber weniger Äste gemacht und sie einfach ohne Anleitung zusammen verdreht.
Zum Schluss habe ich ihn noch auf eine Weinrebe geklebt
:)

»Line« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20151004_182221_1.jpg
  • 20151004_182304_2.jpg

2

Sonntag, 4. Oktober 2015, 19:12

:thumbsup: Wow, ein Tolles Bäumchen! :D
Schöne Grüße
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
Meine Patenkinder sind Hasu-no-hana und Flora :)

3

Sonntag, 4. Oktober 2015, 21:09

Sieht toll aus :thumbsup:

Verrückt? Nein, nur Spaß am Leben ^^

Patin von Lescha

Liebste Grüße,
Scratti


4

Montag, 5. Oktober 2015, 08:45

Der Baum ist sehr hübsch geworden!
Mir gefällt das Grün auch sehr ;)
Liebe Grüße,
Annili ^^

www.annis-perlenzauber.jimdo.com

5

Montag, 5. Oktober 2015, 11:21

Wunderhübsch :).
Das gefällt mir wirklich sehr, sehr gut. Ich finde es immer schön wenn Naturmaterialien beim Basteln eingearbeitet werden und wo würde das besser passen als bei einem Baum?

6

Montag, 5. Oktober 2015, 12:04

Der ist sehr schön geworden. Mir gefällt vor Allem, dass du den Stamm so gerade und regelmäßig hingebracht hast, das ist ohne Aufpassen oft gar nicht so einfach. Auch wie du ihn zur Schau stellst mag ich sehr gerne, ich stehe auf diese Kombination von Naturmaterialien und geperlten Sachen.
Everything will be alright in the end. If it's not alright, then it is not yet the end.

DANKE an Rabenkauz für meinen genialen neuen Avatar: die Tigermaus!

7

Dienstag, 6. Oktober 2015, 22:11

Ein sehr schönes Bäumchen :)

8

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 12:25

:thumbsup:

Super! Finde den echt klasse. Sitze auch an meinem ersten...

Die Idee mit der Rebe ist toll gelungen. Er passt da super drauf.