You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Perlentiere-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Enigma

Unregistered

31

Friday, December 19th 2014, 12:51pm

Es entstehen ja auch immer neue Perlenformen. Ich finde die oft klasse, kaufe sie aber nicht, weil mir nichts einfällt, was man damit machen könnte, vor allem bei Perlentieren (bei Schmuck schon eher). Wenn dazu kurze Denkanstöße enthalten wären, das fände ich super! Muss gar keine ganze Anleitung sein, mehr so ein "die Tropfen sind super für Fühlerspitzen", "O-Beads machen perfekt runde Mini-Öhrchen für 1mm-Mäuse" oder so.
Das fände ich auch klasse!
Mir geht es nämlich komplett anders als Westmonster. Ich kaufe, obwohl ich noch gar nicht weiß, was ich damit anfangen soll.
Eine Ideensammlung (muss ja nicht einer alleine zusammenstellen) für Einsatzmöglichkeiten von Sonderperlen fänd ich cool!

32

Friday, December 19th 2014, 2:00pm

@Westmonster: Vielen vielen Dank für diese ausführlichen Anregungen und Denkanstöße!
Ich denke schon, dass da Einiges dabei ist, was wir in der Redaktion besprechen können :)
Viel Spaß bei kreativer Inspiration! Es geht doch nichts über Beadwork, egal welcher Art...
www.perlentiere.com

  • "grisu76" is male

Posts: 763

Location: Nähe Sigmaringen / Oberschwaben

  • Send private message

33

Friday, December 19th 2014, 4:10pm

Hallöchen zusammen,

Da muss ich @Westmonster: zustimmen. Ein Technik-Kompendium zum näheren erklären der Techniken wäre als Serie interessant.

@Jalaila: wie wäre es, eine Art Wunschliste zu machen, was in die nächsten HeartBeads rein soll.

LG Markus

:gamer:
Wer etwas probiert kann Fehler machen, wer es gar nicht probiert hat den Fehler schon gemacht. :!:

Besucht uns auch auf Facebook : https://www.facebook.com/Epilepsiemeldehund

  • "Bastelfan" is female

Posts: 1,539

Location: Gullaug / Norwegen

  • Send private message

34

Friday, December 19th 2014, 7:25pm

Hallo alle zusammen, :hi:

habe hier fleißig mitgelesen. Wie @Westmonster: schon angesprochen hat, ich hätte z.B. auch Interesse an Schmuckanleitungen bzw. Inspirationen, wie ich anderweitige Perlen als Schmuck verwenden kann (z.B diese TwinBeads-Perlen). Da findet man oft nur die runden Medaillons oder so.

Kleine Anleitungen für zwischendurch fände ich auch prima :) . Gerade richtig, wenn man nicht immer die Zeit hat, die vielen schönen BigHeads nachzuperlen. Aber da haben wir ja dank Anni diese niedlichen Mini-Big-Heads.

Perlenbäume und Blumen, da gibt es auch jede Menge Bücher schon.

:hmm: mir fällt im Moment nix weiter ein
Das Leben ist viel zu kurz, um lange nachzudenken.

35

Friday, December 19th 2014, 7:41pm

@grisu76: Wir sind doch nicht der Weihnachtsmann :rolleyes: Und wir wollen uns ja nicht nur an Vorgaben halten, sondern Spaß dabei haben und keine Liste abarbeiten. (Vielleicht hast du das einfach unklug formuliert, aber "was in die nächsten HeartBeads reinsoll" klingt für mich nach "Zwang". Es tut mir Leid, wenn wir uns da falsch verstehen, aber in der Summe einiger deiner Beiträge habe ich einfach manchmal das Gefühl, dass dir nicht ganz klar ist, dass wir alle das in unserer Freizeit machen und nicht machen müssten, sondern eben zur Freude anderer tun. Wir sind kein "Mach mal!"-Verein, sondern eine Gruppe freiwilliger Bastelfans.)
Wir haben im Internen Bereich der HeartBead bereits einen Thread, in dem alles steht, was sich so mit der Zeit gewünscht wird (also die von dir geforderte "Liste"). In der Ausgabe mit den Haustieren hatten wir ja auch mal aufgerufen, Wünsche zu äußern, da kam ab und zu was, und das wurde dann zum Teil in den folgenden Ausgaben auch erfüllt. Wenn einer der Beteiligten Lust hat, von dieser Ansammlung an konkreten Motiv-Wünschen etwas umzusetzen, dann geschieht dies.

Ich finde eine Beschreibung, wie sie Westmonster gemacht hat, viel hilfreicher (und höflicher formuliert), als das bloße Auflisten von Motiven. Natürlich nehmen wir gern auch konkrete Wünsche entgegen, wie wir das bisher schon getan haben - die landen dann auf besagter Liste und wenn sich jemand findet, wird der Wunsch umgesetzt.

Du hattest dir ja vor einer Weile im Namen deiner Frau auchmal mehr Schmuck gewünscht. Westmonster hat diesen Wunsch nun auch geäußert, damit stehst du also nicht allein da. Vielleicht findet sich ja mal ein Autor, der Lust darauf hat, in dem Bereich aktiv(er) zu werden.
Viel Spaß bei kreativer Inspiration! Es geht doch nichts über Beadwork, egal welcher Art...
www.perlentiere.com

  • "grisu76" is male

Posts: 763

Location: Nähe Sigmaringen / Oberschwaben

  • Send private message

36

Friday, December 19th 2014, 7:59pm

@Jalaila: wie du ja schon öfters mitbekommen hast, bin ich einer, der redet, wie ihm der Schnabel gewachsen ist.

Ich bin keiner, der viele Worte macht.

Diese Wunschliste sollte auch kein Zwang sein, sondern eine Hilfe , damit ihr seht, ich welche Richtung sich die Forumsmitglieder interessieren ( Blumen, Schmuck, Bäume, Fahrzeuge, usw. ) .

Frage noch: dieses Jahr war ja Reise um die Welt das Thema der Heartbeads. Was habt ihr für das kommende Jahr geplant?

LG Markus

:gamer:
Wer etwas probiert kann Fehler machen, wer es gar nicht probiert hat den Fehler schon gemacht. :!:

Besucht uns auch auf Facebook : https://www.facebook.com/Epilepsiemeldehund

37

Friday, December 19th 2014, 8:04pm

Manche leute nutzen "ich rede wie mir der Schnabel gewachsen ist" auch als Ausrede dafür, dass sie gern mal eher unhöflich sind... Bei Höflichkeit geht es in meinen Augen nicht um viele Worte, sondern um die richtigen Worte. Aber sei's drum.

Was in den kommenden Ausgaben für Themen geplant sind, bleibt, wie immer, eine Überraschung ^^
Viel Spaß bei kreativer Inspiration! Es geht doch nichts über Beadwork, egal welcher Art...
www.perlentiere.com

Orkania

Moderator

Posts: 7,602

Location: Schweiz

  • Send private message

38

Friday, December 19th 2014, 8:37pm

Manche leute nutzen "ich rede wie mir der Schnabel gewachsen ist" auch als Ausrede dafür, dass sie gern mal eher unhöflich sind... Bei Höflichkeit geht es in meinen Augen nicht um viele Worte, sondern um die richtigen Worte. Aber sei's drum.

Was in den kommenden Ausgaben für Themen geplant sind, bleibt, wie immer, eine Überraschung ^^


Ich gebe dir recht insofern, als man im INternet zum teil echt aufpassen muss, was man sagt bzw wie man es sagt. Manches kommt einfach falsch an. Aber das muss man beim lesen eben auch im Kopf haben. Nur ist es eben manchmal mit einem sorry nicht getan. Zum Beispiel, wenn man merkt, dass der andere eine Erklärung braucht. :) Also macht ruhig ein zwei worte mehr, ich zum Beispiel finde es hier im Forum toll, dass alle bitte und danke kennen. Ist ja im Internet leider selten....
truth: It is a beautiful and terrible thing, and should therefore be treated with great caution. - A.P.W.B.D.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

littlebonsai (19.12.2014)

39

Saturday, December 20th 2014, 9:12am

Ich finde die letzte Ausgabe der Heartbead toll. Ich freue mich jedesmal sehr wenn ein neues Heft erscheint. Ein riesengroßes Dankeschön an alle Beteiligten.
Mich stört es auch überhaupt nicht, wenn lange Artikel über Fimo darin sind, obwohl ich nur selten etwas mit Fimo mache. Allein das Anschauen, was andere aus dem Zeug zaubern macht Spaß.
Besonders freue ich mich darüber, dass es jetzt häufig Peyote-Anleitungen gibt (Danke, Jutta, Deine Kreationen sind genial :hail: ).

@Westmonster : Ich stimme voll und ganz mit deiner Ausführung überein. Das geht mir oft so, dass Du genau das schreibst, was ich fühle, nur kann ich es nicht so gut in Worte fassen wie Du.
Liebe Grüße
Gabi

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Westmonster (20.12.2014)

40

Saturday, December 20th 2014, 9:49am

Erst einmal "vielen lieben Dank für die tolle Weihnachtsausgabe" :D.
Ich freue mich immer wieder wenn eine neue Ausgabe erscheint ^^


Tja die Geschmäcker sind Gott sei Dank verschieden ;)
Ich kann z.B. mit Gegenfädeltechnik, Peyote und Co. nichts Anfangen ABER ich schaue mir trotzdem immer wieder gerne die verschiedenen Artikel an (vielleicht hab ich ja auch irgendwann mal Interesse - wer weiss) und staune was alles so kreiert wird.
So wie die Ausgabe jetzt ist finde ich sie perfekt. Es gibt von allem etwas und es dürfte für jeden wirklich etwas dabei sein.
Klar das auch bei Fimo der Artikle eventuell größer ausfällt als bei einer Anleitung aber wie Jalaila schon schrieb: Fimo hat auch einige Bilder mehr.
Ich komme gerade gar nicht zum fimolieren, trotzdem freue ich mich wahnsinnig über die Artikel den irgendwann werde ich die Sachen ausprobieren :D

Eine Wunschliste finde ich persönlich doof. Ein Thema für die Ausgabe sind immer toll ABER es sollte den kreativen und genialen Köpfen da keinen Zwang auferlegt werden. Jeder wird da andere Vorlieben habe und etwas kreieren was "einem persönlich" ja auch gefällt. So ein Zwang könnte da schaden und die Ausgabe auch wieder schlecht machen - so denk ich das mal. Außerdem ist es auch viel toller sich Überraschen zu lassen in den einzelnen Ausgaben. Es sollte auch nicht der Sinn sein eine Liste für die User abzuarbeiten. Alle die an einer Ausgabe Mitwirken tun dies ja freiwillig und spenden uns damit auch ihre kostbare Freizeit!!!

Vielen Dank nochmal dafür an alle Beteiligten.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests